Schlagwort-Archive: zuhören

Bao Ji: Kann jemand von euch ein Porträt von mir erstellen?

Als Meister Bao Ji sterben musste, hatten sich seine engsten Schüler alle um ihn versammelt. „Kann jemand von euch ein Porträt von mir erstellen?“, fragte Bao Ji in die Runde. Sofort liefen die Schüler auseinander, holten Papier und Pinsel herbei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Karl Renz: Kann das Formlose durch die Form berührt werden?

Oh Verstand, für dich gibt es weder Tag noch Nacht, kein Aufgehen oder Untergehen. Wie können die Weisen dann glauben, dass das Formlose durch die Form berührt wird? aus: Dattatreya, „Avadhuta Gita“ [1.64] Was bewirkt, dass sich die Welt dreht? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Die Lehre Buddhas?

Da Buddha der große König des Dharma ist, kann er allen Menschen predigen, was er selbst für erforderlich hält. Deshalb erscheint Buddha in der Welt, um den Menschen Segen zu bringen. Um sie von ihrem Leiden zu retten, predigt er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Idries Shah: Der vollkommene Meister

Ein Mann beschloss, den vollkommenen Lehrer zu suchen. Er las viele Bücher, besuchte einen weisen Mann nach dem anderen, hörte zu, diskutierte und übte, aber immer blieben Zweifel und Unsicherheiten zurück. Nach zwanzig Jahren traf er einen Mann, dessen Worte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Daniel Odier: Liebe – intelligenteste Form von Eigenliebe.

Liebe zu bekommen, hängt von den anderen ab, die sie uns auch entziehen können. Es gibt eine sehr einfache Lösung, an die wir nicht immer denken: Liebe zu geben, hängt nur von uns ab. Liebe zu geben, heißt vor allem, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Brad Warner: das bescheuerte Zen

Sitzen, sitzen, sitzen. Während alles vorübergeht. Das Anzünden der Räucherstäbchen und Kerzen. Das Verbeugen zu nichts und niemandem. Das Chanten der gleichen bescheuerten Kacke, die sie schon seit Ewigkeiten gechantet haben, weil es ja vielleicht jetzt endlich einmal funktioniert. Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Jean Klein: einladende Offenheit

Alle unsere Sinne, Sehen, Hören, Tastgefühl, Geschmacks- und Geruchssinn, sind in Richtung persönlicher Verteidigung und Aggression kanalisiert oder zerstreut und als Werkzeuge genutzt worden, um die Person aufrechtzuerhalten. Durch künstlerische Wertschätzung werden die Qualitäten von Empfindsamkeit und Empfänglichkeit erweckt. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare