Schlagwort-Archive: Wirklichkeit

Anthony de Mello: Der Kontakt mit der Wirklichkeit

Der königliche Weg zu Mystik und Wirklichkeit führt nicht durch die Welt der Menschen; er führt durch die Welt der Taten, in die man sich um ihrer selbst willen verliert, ohne auf Erfolg oder möglichen Gewinn zu schauen. Im Gegensatz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Steven Harrison: Denken ist reflektierend, nicht generierend

Auf der quantenphysikalischen Ebene erscheint die Wirklichkeit chaotisch und frei von Ursache und Wirkung. Auf der makro-physikalischen Ebene ereignet sich das Wahrnehmen unserer Handlungen einen Bruchteil nach der Handlung selbst. Das bedeutet, dass unser Denken reflektierend und nicht generierend ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Karl Renz: Die Wirklichkeit macht keinen Unterschied

Shiva ist Selbst, ist Parabrahman. Das, was Shiva ist, ist Shiva. Aber durch das Licht Shivas wird sich Shiva seiner SELBST gewahr, dann wird er relativ und somit zu einer relativen Erfahrung von Licht. Sich seiner selbst gewahr zu werden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Steven Harrison: Von hier aus keine Verbindung nach dorthin

Um die Wechselwirkungen der Wirklichkeit zu erforschen, werden wir sowohl von unseren persönlichen Selbstverbesserungsprogrammen absehen müssen als auch von der Idee der unpersönlichen Erleuchtung. Von hier aus gibt es keine Verbindung nach dorthin. Wir gelangen nur dorthin von dort aus. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Bankei Eitaku: Blut mit Blut abwaschen

  Gedanken, die sich einstellen, aus dem Geist zu verbannen, ist wie das Abwaschen von Blut mit Blut. Vielleicht gelingt es dir, das ursprüngliche Blut fortzuspülen, doch dann bist du immer noch besudelt von dem Blut, das du zum Waschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Wei Wu Wei: Handeln und Nicht-Handeln

Im Osten sagt man, „Die Krankheit des Westens ist die Arbeit“. Wir sollten lieber sagen, seine Krankheit ist überflüssige Aktivität. Denn insgesamt gesehen ist ein sehr großer Teil dessen, was wir ‚Arbeit‘ nennen, letzten Endes unnötig. Wir sind besessen von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Huang-po: Geheimnisvolles, schweigendes Verstehen

Gewöhnlich sind die Menschen dem begrifflichen Denken verfallen, das auf den Erscheinungen der Umwelt beruht. Daher stammen ihre Begierden und ihr Hass. Um die Erscheinungen, die euch umgeben, loszuwerden, müsst ihr dem begrifflichen Denken ein Ende setzen. Hört dieses auf, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare