Schlagwort-Archive: Wesen

Kabîr: Immer getrennt, doch immer vereint

Wenn Er selbst sich offenbart, bringt Brahma das in die äußere Erscheinung, welches niemals gesehen werden kann. Wie der Same in der Pflanze ist, wie das Dunkle im Baume ist, Wie die Leere im Himmel ist, wie unendliche Formen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Tao-hsin: Keine Lust

Ein junger Schüler trat vor Tao-hsin und sprach „Ich will es verstehen und erfahren. Bitte hilf mir.“ Tao-hsin sagte „In deiner Frage sprichst du von ‚ich‘ und von ‚es‘. Was bedeuten diese Worte? Beantworte mir meine Frage und ich beantworte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Osho: … dann musst du total sein

Wenn du etwas intellektuell verstehst, verstehst du nur die Logik, das, was die Worte bedeuten und ob es einen Sinn ergibt. Das ist wie eine logische Schlussfolgerung. Aber das Leben ist nicht logisch. Es ist unendlich mehr. Es ist nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 29 Kommentare

H.G. Wagner: „Schuld“ existiert nur in deinem Geist

Ein Laienanhänger der Buddhalehre und ein Chan-Meister gingen einmal an einem Fluss entlang. Da erblickte der Laie aus der Ferne einen Fährmann, der gerade ein Holzfloß von der feuchten Sandbank ins Wasser schob. Als beide an die Stelle kamen, wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Shi Tou: Dir fehlt die Chan-Natur

Hui Lang fragte Meister Shi Tou: „Meister, was ist Chan wirklich?“ – „Dir fehlt die Chan-Natur“, antwortete ihm Meister Shi. Hui Lang blickte ihn voller Zweifel an und wandte ein: „Ihr selbst lehrt, Chan sei überall. Selbst die Ameisen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Ramesh Balsekar: Der Verzicht auf Identifikation

Die einzige Praxis, die den Menschen vom Gift der persönlichen Täterschaft befreien kann, liegt im Verzicht auf die Identifikation mit einem bestimmten Objekt, das für ein getrenntes, selbst handelndes Wesen gehalten wird. Die Menschen können glauben, dass sie ihr Leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Leo Hartong: Hier kocht der Verstand noch selbst

  Dir fehlt zum Suchen oder Nichtsuchen nicht die Kraft, weil es kein solches Wesen wie ein „Du“ gibt, das kraftlos ist. Es gibt nur das Eine, das als alles erscheint. Das schließt auch den Verstand, ein mögliches Ich-Gefühl und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare