Schlagwort-Archive: weise

Ramesh Balsekar: Weise und gewöhnliche Menschen

Im Zustand der Selbstverwirklichung wird Erfahrung, die in dem Augenblick entsteht, in dem die Sinne auf die ihnen entsprechenden Objekte treffen, als das erkannt, was sie ist: Eine Manifestation im Bewusstsein, die nicht aus einer Subjekt-Objekt-Beziehung hervorgeht. Nach der Selbstverwirklichung … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Karl Renz: Kann das Formlose durch die Form berührt werden?

Oh Verstand, für dich gibt es weder Tag noch Nacht, kein Aufgehen oder Untergehen. Wie können die Weisen dann glauben, dass das Formlose durch die Form berührt wird? aus: Dattatreya, „Avadhuta Gita“ [1.64] Was bewirkt, dass sich die Welt dreht? … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Zhuāngzǐ: So sind die ganz Großen

Das Meer verweigert keinem Wasserlauf die Aufnahme, darum ist es so ungeheuer groß. Der Heilige umfasst Himmel und Erde; er spendet Segen der ganzen Welt, und sie kennt seinen Namen nicht. Im Leben ohne Rang, Im Tode ohne Titel; Nicht … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Omar Khayyám: Reicht dir ein Weiser Gift, so trink’s getrost

  O starrer Rechtsgelehrter, unsere Arbeit ist besser als deine. Trotz unserer Trunkenheit sind wir nüchterner als du: Du trinkst Menschenblut, wir das des Weins, gib’s zu – wer von uns ist blutdürstiger? Omar Khayyám Kürzlich hat Brigitte den Ḫāǧe … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Osho: Der Unterschied zwischen Behälter und Inhalt

Ein großer chassidischer Meister hatte stets ein dickes Buch bei sich. Niemandem erlaubte er hineinzuschauen. Wenn keiner in der Nähe war, schloss er die Fenster und die Türen. Und die Leute dachten: Nun liest er. Sowie jemand kam, legte er … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Jed McKenna: unser eigenes Ministerium des Erwachens

Selbsterforschung war nicht der Kern von Ramanas Lehre. Das ist Mayas Spiel mit den Hütchen, und wir sind die Trottel, die vor ihr Schlange stehen, begierig darauf, geschröpft zu werden. Doch wie jeder Schwindler und Bauernfänger weiß, kann man einen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Linji: Formlosigkeit vs. nihilistische Ansichten

Ein alter Weiser sagte: Der Tathagata offenbart seinen Körper auf vielfältige Weise, um sich den üblichen Vorstellungen der Welt anzupassen. Er fürchtet, die Menschen zu nihilistischen Ansichten zu führen, und erfindet deshalb Fantasienamen. Die zweiunddreißig Merkmale und achtzig herausragenden Eigenschaften … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare