Schlagwort-Archive: Weg

Huang-po: Wirkliches Hören braucht keine Ohren

Mögen auch andere von dem Weg der Buddhas sprechen, als sei dieser durch verschiedene fromme Übungen und Sūtra-Studien zu erreichen, so dürft ihr doch nichts mit solchen Ideen zu tun haben. Die plötzlich aufblitzende Einsicht, dass Subjekt und Objekt eins … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Tao-hsin: Nicht besser spielen, aber freier

Tao-hsin sprach zu seinen Schülern: Mein Leben ist wie ein Schachspiel, der Gegner ist gut. Jeden meiner Züge scheint er zu kennen, immer ist er mir einen Schritt voraus. Je besser ich werde, je mehr ich kämpfe, über das Spiel … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Linji: Verschwendet eure Tage nicht!

Verschwendet eure Tage nicht! Als dieser Bergmönch keine klare Erkenntnis besaß, war sein Geist völlige Dunkelheit. Aber ich vergeude nicht meine Zeit. Mit brennendem Magen und erregtem Geist suchte ich nach dem Weg und irrte umher. Später gewann ich etwas … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Fredoo: Aha!

  Oder: Wie gewonnen, so zerronnen? Oder: Wie lang dauert ein Blitz? Osho hat mal die Geschichte von zwei Männern erzählt, die in der Wildnis nachts in ein Unwetter geraten waren. Ein heftiger Blitz erleuchtete plötzlich die ganze Gegend. Hinterher … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 23 Kommentare

Dattatreya: Aufgabe aller Einbildung

Ein Yogi hat keinen bestimmten Weg. Nur die Aufgabe aller Einbildungen – der Dualität – führt zur Verwirklichung. Sie stellt sich natürlicherweise ein. aus: Dattatreya, „Avadhuta Gita“ (2.28) Frage: Es sieht so aus, als ob es besser und immer besser … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Poonja: Dieser Wunsch, frei zu sein

  Dieser Wunsch, frei zu sein, ist nur in sehr wenigen Menschen gewachsen. Frei in diesem Leben. In diesem Jahr. In diesem Monat. Jetzt. Dieses Verlangen entscheidet. Wie eine Motte, die sich in die Flamme verliebt und ohne jedes Zögern … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

 Huang-po: Der Geist hat nirgends einen Ort

  Niemals hat unsere Ch’an-Lehre, seit sie zuerst übermittelt wurde, gesagt, dass die Menschen nach Gelehrtheit streben oder sich Vorstellungen machen sollten. „Den Weg erforschen“ ist nur eine Redensart. Er ist ein Mittel, um auf frühen Entwicklungsstufen das Interesse der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare