Schlagwort-Archive: Wählen

Wie kann den Palast wählen wollen, wer den Buddha gewählt hat?

Schon in seiner Jugend war Meister Dan Xia sehr belesen in den klassischen Texten. So begab er sich eines Tages in die Hauptstadt, um die kaiserliche Prüfung abzulegen. Wer diese Prüfung mit gutem Ergebnissen bestand, konnte mit großer Sicherheit einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Wahl-o-mat

Hab ich gestern spaßeshalber  gemacht: Ich bin wählen gegangen am Wahl-o-mat. Rausgekommen ist zu meinem großen Vergnügen „Die Partei“ des Martin Sonneborn. Nicht, dass ich ein absolute Fan von zwanghaftem Klamauk wäre, aber es beruhigte mich doch, dass ich nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Osho: Leben ohne Glaube, ohne Zweifel, ohne Kompromiss

Ein Mann kann unmöglich zwei Pferde besteigen und zwei Bogen spannen. Jesus (th,47) Dies sind die beiden Möglichkeiten, die sich dem Verstand bieten: Besteige beide Pferde oder spring einfach dazwischen. Es gehört Intelligenz dazu, eine sehr durchdringende und scharfe Intelligenz, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Karl Renz: du bist das Verhaftetsein selbst

  Aus einem „Okay“ wird immer wieder ein „nicht Okay“. Damit musst du klar kommen. Selbst wenn man es „Vorherbestimmung“ nennt, versucht man damit nur, es zu kontrollieren, denn die Freiheit oder der Frieden, der sich daraus ergibt, dass man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Balsekar: Glück liegt in der Annahme des Polaritätsprinzips

  Der menschliche Verstand-Intellekt ist es, der den natürlichen Zusammenhang der Gegensätze als Tatsache des Lebens ablehnt. Leben und Tod werden zu Leben vs. Tod; gut und böse werden zu gut vs. böse. Und so wird das Leben zu einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Leo Hartong: Es gibt kein „Du“, das verantwortlich ist

  Was durch den Körper-Verstand, der sich nicht wunschgemäß verhält, klar aufgezeigt wird, ist, dass es kein „Du“ gibt, das verantwortlich ist. Wenn es so wäre, würde dieses „Du“ dann jemals wählen, unglückliche Gedanken zu denken, würde es jemals wählen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Frage: Wer wählt denn hier, verdammt?

A: Die einzige Schwierigkeit ist, dass es niemanden gibt, der wählen kann… W: Kannst du etwa nicht wählen, Tee oder Kaffee zu trinken? A: Ich? Nein 😀 W: Was du wählst, wählt Gott. Oder wartest du, bis er dir eingibt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen