Schlagwort-Archive: verrückt

Bao Ji: Kann jemand von euch ein Porträt von mir erstellen?

Als Meister Bao Ji sterben musste, hatten sich seine engsten Schüler alle um ihn versammelt. „Kann jemand von euch ein Porträt von mir erstellen?“, fragte Bao Ji in die Runde. Sofort liefen die Schüler auseinander, holten Papier und Pinsel herbei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Karl Renz: Wenn du es dir anschaust, kannst du nichts finden

Frage: Es ist zu spät, aber trotzdem gibt es Zeit. Karl: Wo? Niemand konnte sie jemals nachweisen. Du wiederholst etwas, was du gehört hast, aber niemand konnte jemals beweisen, dass es Zeit gibt. Zeit bedeutet wieder nur zwei – Trennung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Steven Harrison: Wenn man im Nicht-Realen funktionieren will

  Dass sich die subjektive Wirklichkeit als die objektive ausgibt, liegt in der Natur der Sache. Dies erlaubt es uns, entsetzt auf die Handlungen unserer Feinde zu reagieren oder verletzt zu sein durch die Worte unserer Partnerin und überhaupt den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Osho: Du bist jetzt Witwe!

  Ramakrishna lag im Sterben. Kurz vor seinem Tod, als der Arzt sagte: „Jetzt ist es vorbei!“, brach Ramakrishnas Frau Sharda in Tränen aus. Hier seine letzten Worte, er sagte: „Weine nicht, denn ich werde nicht sterben. Was die Ärzte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Alan Watts: eine wirkliche Volksreligion

Die von den übrigen getrennten Dingen getrennte Person ist innerlich leer und unzufrieden. Sie lebt in ständiger Hoffnung und wartet stets auf morgen. So wurde sie von Kind an erzogen, als man ihre Wut, weil sie die Double-bind-Situationen nicht begriff, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Osho: Die Taoisten haben keine Landkarten

Nur dieser Augenblick existiert, also rennt nicht kopflos durch die Gegend – das ist sinnlos, das ist neurotisch, das ist verrückt. Entspannt einfach in diesem Moment – seid einfach nur. Das ist mit „Sei einfach still …“ (Liä Dsi) gemeint. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Osho: Seid absolut hoffnungslos!

Gedanken bleiben nie von sich aus weg. Sie bleiben erst dann weg, wenn die Begierde verschwindet. Das ist es, was mit „Sei am besten still“ gemeint ist. Auf die Art und Weise sagen die Taoisten: „Sei wunschlos.“ Darum sagen sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare