Schlagwort-Archive: verlassen

Osho: Du bist ein Schöpfer

  Die Welt existiert deinetwegen – du erschaffst sie, du bist ein Schöpfer. Jeder Mensch umgibt sich mit der Welt, die seinem Geist entspricht. Sein Geist mag trügerisch sein, aber er ist kreativ, er erzeugt Träume. Und es liegt an … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 26 Kommentare

Karl Renz: Alles, was du definierst, ist Trennung

Ihr alle seid DAS, essentiell. da ihr das Ich vom „Ich“ seid, das Ich bin vom „Ich bin“ und das ich bin so und so von „ich bin so und so“. Du bist immer DAS, was Existenz selbst ist, DAS, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Huang-po: nichts als der Eine Geist

Wer auf dem Weg fortschreiten will, muss zuerst die Schlacken fortwerfen, die er durch die verschiedenartigen Studien angesammelt hat. Vor allem müssen das Suchen nach irgendwelchen Objekten und jegliches Anhaften aufgegeben werden. Wenn die Schüler auch tiefste Lehren vernehmen, so … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Karl Renz: Alles, was du sagen kannst, ist Lüge

Das Selbst ist wieder etwas Falsches. Alles, was du „Selbst“ nennst, ist falsch. Gott, Selbst, was auch immer. Falsch, falsch, falsch. Was erreicht werden kann, sogar durch das Selbst, ist falsches Erreichen. Was dir auch immer in den Sinn kommen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 24 Kommentare

Steven Harrison: was als Nächstes kommt

Wir haben das Ich hinter uns gelassen und sind in einen Zustand der Einheit eingetaucht. Jetzt hat uns auch der Zustand der Einheit verlassen. Jedweder Zustand hat uns verlassen. Das ist der Preis, den wir zahlen, um der Ko-Kreation des … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Niu-t’ou: Ruhe in der Dunkelheit deiner Bleibe

Nun unterscheiden sie Profanes und Geheiligtes. Ihre Verwirrung blüht. Sie verirren sich durch Haarspalterei. Suchst du die Wahrheit, verlässt du den Weg. Die Heilung besteht in der Verwerfung von Profanem und Geheiligtem. Alsdann die reine, funkelnde Klarheit. Weder Geschicktheit noch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Die Lehre Buddhas?

Da Buddha der große König des Dharma ist, kann er allen Menschen predigen, was er selbst für erforderlich hält. Deshalb erscheint Buddha in der Welt, um den Menschen Segen zu bringen. Um sie von ihrem Leiden zu retten, predigt er … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare