Schlagwort-Archive: Verlangen

Steven Harrison: Was ist Liebe?

Nun, da es uns nicht mehr gibt, können wir das Wort „Liebe“ verwenden. Aber was ist Liebe? Zunächst erkennen wir, was Liebe nicht ist. Sie ist nicht jenes romantische Verliebtsein, das zu erfahren wir angeleitet wurden. Es ist nicht das, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Karl Renz: Meditation ohne Meditierenden

Du meditierst, weil deine Natur als Bewusstsein Meditation ist und diese Meditation besagt, dass du kein Ergebnis erwartest. Deshalb bist du, wie du bist. Du bist diese Meditation, die ihrer Natur nach Meditation ist – Handlung ohne Absicht. Vielleicht erkennst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 26 Kommentare

Steven Harrison: Aber nicht für lange …

  Wenn wir frei von Ansprüchen im vollen Strom der Lebensenergie leben, dann sind wir nicht länger von den Wünschen und Begierden getrennt, die uns als Person ausmachen. Der Fluss des Verlangens scheint ein unzusammenhängender, gleichwohl eigenständiger Aspekt des Lebens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Karl Renz: Meditation ohne und mit einer Absicht

Du meditierst, weil deine Natur als Bewusstsein Meditation ist und diese Meditation besagt, dass du kein Ergebnis erwartest. Deshalb bist du, wie du bist. Du bist diese Meditation, die ihrer Natur nach Meditation ist – Handlung ohne Absicht. Sieh einfach, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Osho: Zum zweiten Mal geboren (1)

Jesus sagte: „Sei wie ein Kind.“ Also fängst du zu üben an, wie du wohl wie ein Kind sein kannst – aber ein Kind übt nie. Ein Kind ist einfach ein Kind, es weiß nicht einmal, dass es ein Kind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Poonja: Dieser Wunsch, frei zu sein

  Dieser Wunsch, frei zu sein, ist nur in sehr wenigen Menschen gewachsen. Frei in diesem Leben. In diesem Jahr. In diesem Monat. Jetzt. Dieses Verlangen entscheidet. Wie eine Motte, die sich in die Flamme verliebt und ohne jedes Zögern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Karl Renz: der Sehende, der der Wahrnehmung gleich ist

Sei das, was still ist, und sieh. Du bist der absolute Seher, aber du kannst nicht gesehen werden. Du siehst, wenn gesehen wird, was es zu sehen gibt und wenn es nichts zu sehen gibt, erfährst du die Abwesenheit. Das, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare