Schlagwort-Archive: Ursachen

Konrad Kustos: Gewalt

Die zunehmende Gewaltakzeptanz hat einen niedergangsrelevanten Metaeffekt: Die ohnehin nur noch geringe Bereitschaft zur Zivilcourage schwindet aus Angst um Leib und Leben. Nichtkörperliche Gewalt wie Rücksichtslosigkeit, verbale Angriffe und Mobbing gehört schon zum Alltag. Interessierte Meinungsführer tun alles dafür, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 24 Kommentare

Abraham Lincoln: Ein Mensch, der nie …

  Ein Politiker ist ein Mensch, der nie das Übel an seiner Wurzel packt, sondern immer nur dessen Folgen, aber niemals die Ursachen bekämpft – weil er sich nicht überflüssig machen will! aus: Frederick Mayer, „Umdenken „ Ein Mensch ist ernstlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Hui-neng: Vertrödelt nicht eure Zeit!

Beseitigt die Ursachen der Sünden im Geist und bereut, jeder von euch, wahrhaft in eurem Wesen. Unmittelbar zum großen Fahrzeug (dem Wirken der Prajñā des eigenen Wesens) erwachen ist wahre Reue. Das Schlechte wird beseitigt, das Gute wird manifestiert; genau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Steven Harrison: Die dunkle Nacht der Seele

Was geschieht, wenn es keinen Psychologen, keinen Guru und keinen Gott mehr gibt, der uns helfen könnte? Was geschieht, wenn es für unser Problem keine Lösung gibt, wenn es keine Erleuchtung gibt und ein Ende unserer Sorgen nicht in Sicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Nisargadatta: … doch sie hinterlassen keine Spuren

  Frage: Machen Sie sich keine Gedanken über den Zustand dieser Welt? Sehen Sie sich die Gräueltaten in Ostpakistan an. Berühren diese Sie überhaupt nicht? Maharaj: Ich lese die Zeitungen, ich weiß, was passiert! Doch meine Reaktion ist anders als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Sri Shankaracharya: Wie könnte mir jemals irgendein Leid etwas anhaben?

1. Das Leben im Daseinskreislauf ist leidvoll: Geburt ist Leiden, Altern ist Leiden, Tod ist Leiden; Kummer, Lamentieren, Schmerz und Verzweiflung sind Leiden. Gesellschaft mit dem Ungeliebten ist Leiden, das Gewünschte nicht zu bekommen ist Leiden. Kurz, die fünf Aneignungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 27 Kommentare