Schlagwort-Archive: töten

Osho: dein ganzes Leben als Geschenk hinwerfen

Es ist nicht einfach, herauszufinden, woher deine Güte kommt … Wenn du kein Dieb bist, weil du noch Angst davor hast, geschnappt zu werden, wirst du noch am selben Tag, wo du gewiss bist, dass dich niemand schnappen kann, zum … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Wider alle (falschen) Propheten

  Als Propheten werden Leute bezeichnet, die aufgrund eines göttlichen Auftrags die absolute Wahrheit verkünden. Da es niemanden gibt, der die Existenz Gottes beweisen kann und schon gar nicht diesen göttlichen Auftrag für einen Propheten, da es also immer nur … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Mansūr Hallādsch: Dir gebührt der Preis für das, was du tust

  Hier sind deine Diener, die sich versammelt haben,  um mich zu töten aus Eifer für deine Religion und im Streben nach dir. Verzeih ihnen und sei ihnen gnädig; denn wenn du ihnen den verhüllenden Schleier weggezogen hättest wie mir, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Liä Dsi: so zeigt man seine Gesinnung

Die Leute von Gan Dan brachten dem (Dschau) Giän am Neujahrstag Felsentauben dar. Der war hocherfreut darüber und belohnte sie reichlich. Sein Gastfreund fragte, warum er das tue. Giän sprach: „Wenn man am Neujahrstag Lebendes befreit, zeigt man dadurch seine … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Watts: Abhängigkeit von allen anderen Formen des Lebens

Ich habe noch nie einen Heiligen oder Weisen getroffen, der nicht irgendwelche menschliche Schwächen hatte. Denn solange man sich in einem menschlichen oder tierischen Wesen manifestiert, muss man andere Lebewesen töten, um zu essen, und muss man die Einschränkungen seines … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Linji: Begeht die fünf schweren Verbrechen!

  Begeht die fünf schweren Verbrechen, denn nur dann könnt ihr gewiss Befreiung erlangen: Seinen Vater töten, seine Mutter ermorden, das Blut Buddhas vergießen, die Harmonie der Glaubensgemeinde zerstören und die Sutren und Buddhas Abbild verbrennen – dies nennt man … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ikkyû Sôjun: Der sich vom Streit zurückzog

Zen-Leute befehden sich um Zen, Die Dichter Um ihre Gedichte. Sicherheit und Gefahr, All das hat Platz Auf den Hörnern einer Schnecke. Ein Schwert, das tötet, Oder ein Schwert, das Leben schenkt? Ich glaube, Der sich vom Streit zurückzog, Weiß … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen