Schlagwort-Archive: Tod

Karl Renz: Nichts kommt und nichts geht

Sieh einfach, dass alles, was ist, bereits da ist, egal was. Nichts kommt und nichts geht. Wenn nichts kommt und nichts geht, wenn es keine Geburt gibt und keinen Tod, dann kommt und geht nicht, was kommt und geht. Wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Osho: Du sitzt einfach in deinem innersten Wesenskern

Wer im ungeborenen Reich verweilt, Dem löst sich aller Schein ins Dharmata auf, Und Eigenwille und Stolz verschwinden im Nichts. Tilopa Und wenn du siehst, dass die Dinge von allein geschehen, wie kann sich dann aus ihnen ein Ego, ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 25 Kommentare

Osho: Stirb bevor du stirbst

Zwischen den Türen von Geburt und Tod gibt es noch eine weitere Tür – die allumfassende Liebe. Ist dir das schon einmal aufgefallen? Zwischen Geburt und Tod geschieht nur Liebe. Wenn du die Liebe verpasst, hast du die ganze Gelegenheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Osho: Die Bedeutung des Kreuzes, des Symbols der Christen

Ein einziger Moment kann zur Ewigkeit werden, weil Ewigkeit keine Frage von Länge, sondern von Tiefe ist. Das muss man verstehen: Zeit ist Länge, Meditation ist Tiefe derselben Energie. Zeit ist Länge: Ein Augenblick folgt einem anderen, sie bilden eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Tschuang-tse: Wie man Vögel und Menschen fängt

Wenn ein Vogel dem Schützen I in den Weg kam, so traf dieser ihn sicher, daher fürchteten sich alle vor ihm. Wenn man aber aus der Welt einen Käfig macht, so vermag kein Vogel zu entschlüpfen. So hat Tang den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Linji: Wenn ihr handeln wollt, dann handelt einfach!

Heutzutage müssen diejenigen unter euch, die Buddha und Dharma praktizieren, wahre Einsicht haben. Mit wahrer Einsicht werdet ihr nicht länger von Leben und Tod befleckt, und ihr werdet frei sein zu gehen oder zu bleiben. Auch wenn ihr nichts Besonderes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

H.G. Wagner: „Schuld“ existiert nur in deinem Geist

Ein Laienanhänger der Buddhalehre und ein Chan-Meister gingen einmal an einem Fluss entlang. Da erblickte der Laie aus der Ferne einen Fährmann, der gerade ein Holzfloß von der feuchten Sandbank ins Wasser schob. Als beide an die Stelle kamen, wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare