Schlagwort-Archive: Tod

Osho: Stirb bevor du stirbst

Zwischen den Türen von Geburt und Tod gibt es noch eine weitere Tür – die allumfassende Liebe. Ist dir das schon einmal aufgefallen? Zwischen Geburt und Tod geschieht nur Liebe. Wenn du die Liebe verpasst, hast du die ganze Gelegenheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Osho: Die Bedeutung des Kreuzes, des Symbols der Christen

Ein einziger Moment kann zur Ewigkeit werden, weil Ewigkeit keine Frage von Länge, sondern von Tiefe ist. Das muss man verstehen: Zeit ist Länge, Meditation ist Tiefe derselben Energie. Zeit ist Länge: Ein Augenblick folgt einem anderen, sie bilden eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Tschuang-tse: Wie man Vögel und Menschen fängt

Wenn ein Vogel dem Schützen I in den Weg kam, so traf dieser ihn sicher, daher fürchteten sich alle vor ihm. Wenn man aber aus der Welt einen Käfig macht, so vermag kein Vogel zu entschlüpfen. So hat Tang den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Linji: Wenn ihr handeln wollt, dann handelt einfach!

Heutzutage müssen diejenigen unter euch, die Buddha und Dharma praktizieren, wahre Einsicht haben. Mit wahrer Einsicht werdet ihr nicht länger von Leben und Tod befleckt, und ihr werdet frei sein zu gehen oder zu bleiben. Auch wenn ihr nichts Besonderes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

H.G. Wagner: „Schuld“ existiert nur in deinem Geist

Ein Laienanhänger der Buddhalehre und ein Chan-Meister gingen einmal an einem Fluss entlang. Da erblickte der Laie aus der Ferne einen Fährmann, der gerade ein Holzfloß von der feuchten Sandbank ins Wasser schob. Als beide an die Stelle kamen, wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Ikkyû Sôjun: Die Ungezähmtheit der Verrückten Wolke

Wälder und Felder, Steine und Gräser sind meine wahren Gefährten. Die Ungezähmtheit der Verrückten Wolke wird sich niemals ändern. Dass die Menschen mich für durchgeknallt halten, ist mir egal. Wenn ich schon hier auf Erden ein Dämon bin, habe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Osho: Die Perle ist das zuschauende Selbst

Berge verändern sich, Wolken verändern sich, nur der Himmel bleibt gleich – er währt ewig. Dasselbe ist in dir: Dinge um dich her verändern sich, und Wolken, und in dir verändern sich die Gedanken – aber der Himmel des Selbst, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare