Schlagwort-Archive: Tao-Tê-King

Tao-hsin: Hätte er alles gelernt, wäre er geblieben

Ein Schüler wollte Tao-hsin verlassen, und trat vor diesen, um sich zu verabschieden. Tao-hsin fragte ihn: „Warum gehst du?“ Der Schüler antwortete: „Ich habe hier alles gelernt und möchte jetzt auf Wanderschaft gehen und die Suche fortsetzen.“ Daraufhin erwiderte Tao-hsin: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Karl Renz: Die Vorstellung von Bewusstsein erzeugt Dualität

Die Vorstellung von Bewusstsein erzeugt Dualität. Gott, der sich selbst kennt – schon ist da Bewusstsein. Er ist sich bewusst, zu existieren. Bewusstsein ist da. Die Dualität ist bereits vorhanden. Der Dualität entspringt der zweifelnde Gott, der Zweifler. Und dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Lao Tse: Wer den Weg verliert, ist nachher tugendhaft

Höchste Tugend weiß von der Tugend nicht; Daher gibt es die Tugend. Niedere Tugend lässt von der Tugend nicht; Daher mangelt die Tugend. Höchste Tugend ist ohne Tun; Ist auch ohne Grund, warum sie täte. Niedere Tugend tut, Hat auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Recht geht vor Macht – Macht geht vor Recht

Bullshit: Recht = Macht. Die Dame da oben ist das Symbol für Gerechtigkeit. Bei Gerechtigkeit mag noch jeder an dieses Gefühl denken, das ihn geradezu anfällt, wenn die Dinge nicht so laufen, wie sie seiner Auffassung nach gerechterweise hätten laufen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Lao Tse: die Vernichtung des Tao

Es ist Teil des kosmischen Witzes, dass selbst, wenn man intellektuell verstanden hat, dass objektives Verstehen nicht nur vergeblich, sondern tatsächlich ein Hindernis sein kann, man nicht aufhören kann, dieses objektive Verstehen zu suchen. Der spontane Drang, der dich anfänglich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Nisargadatta: Wenn Ihre „Ichheit“ nicht wäre, …

Wenn Ihre „Ichheit“ nicht wäre, wer würde dann das Aufgehen der Sonne beobachten? Maharaj Freue dich. Das Sein verliert nicht seine Vollkommenheit, wenn es sich als „Ich“, als „Ich bin“ oder als „Ich bin Mensch“ entfaltet. In dieser Dreifaltigkeit ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Lao-Tse: Oh, ich habe eines Toren Herz!

Wer das Lernen aufgibt, hat keinen Kummer. »Ja« und »Jawohl«, wie wenig unterscheiden sie sich! Gut und Böse, wie sehr unterscheiden sie sich! Was die Menschen fürchten, kann man nicht nicht-fürchten. Die Verfinsterung, o dass sie noch nicht aufhört! Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 27 Kommentare