Schlagwort-Archive: Suchender

Ramesh Balsekar: Was könnte einfacher sein?

Frage: Auf der Ebene, auf der Menschen nicht erleuchtet sind und noch nicht akzeptiert haben, dass das Leben ein unpersönlicher Ablauf ist, haben sie die Illusion vom freien Willen. Gibt es einen anderen Vorschlag oder eine Anleitung, die Sie geben … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wei Wu Wei: Ohne Vorstellung – Da-Sein

Ohne Vorstellung einer Entfaltung im „Raum“, Ohne Vorstellung einer Ausdehnung in „Zeit“, Deshalb formlos und ohne Dauer, Deshalb ungeboren und nicht-sterbend, Sind wir ewig als ICH. Sobald man versteht, Dass Zeit nicht existiert, Ist der Suchende das Gefundene, Ist das … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

G. I. Gurdjieff: Würdig, geführt zu werden?

Jeder Suchende auf dem Weg der Selbstentwicklung träumt von einem Wissenden als Lehrer. Er träumt von ihm, doch nur selten fragt er sich objektiv und aufrichtig: Ob er würdig sei, geführt zu werden? Ob er bereit sei, dem Weg zu … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Tony Parsons: Das hier ist das Eine, das wand-et

Die landläufige Anschauung, Aktion sei stets das Wirken eines Agierenden, ist so tief verwurzelt, so eng mit unserem Gefühl für Ordnung und Sicherheit verknüpft, dass eine dem entgegengesetzte Weltschau ernsthafte Verwirrung stiften kann. Ohne sichtbar Agierende scheint es, als kämen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Meister Nyuri: Nichtgeist ist der Weg der Wahrheit.

Der Meister (Nyuri) ist ruhig, ohne Worte. Der Schüler (Enmo) steht auf und fragt: „Was ist es, was Geist genannt wird, wie wird der Geist zur Ruhe gebracht?“ Der Meister antwortet: „Es ist unnötig einen Geist anzunehmen, und es ist … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Ram Dass: Sei jetzt hier!

aus: Ram Dass, „Sei jetzt hier“, Sadhana Verlag, Berlin-West 1979 Der Buchtitel beinhaltet eine Aufforderung, die dargestellte Seite beginnt dagegen mit einer ganz nüchternen Feststellung: „Hier sind wir, hier und jetzt. Das ist alles, was ist.“ Eigentlich genügt die Feststellung. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 22 Kommentare

Nathan Gill: Fürs Sein wird keine Lösung gebraucht.

Sein oder Wachheit ist deine wahre Natur. Verstehen oder Nichtverstehen, Sehen oder nicht – das macht keinen Unterschied fürs Sein, für das, was du bist. Verstehen oder Nicht-Verstehen hat nur als ein Geschehen in der Geschichte vom „Ich“ eine Bedeutung. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare