Schlagwort-Archive: studieren

Hui Zhong: Gibt es noch Unergründliches?

Ch’an-Meister Hui-Zhong fragte einmal den Obermönch Zi Lin: „Der Ehrwürdige studiert schon so lange die Buddha-Lehre. Wie versteht er sie?“ Zi Lin antwortete ohne jedes Zögern: „Buddha ist der Erwachte, seine Lehre ist die Lehre vom Erwachen.“ „Gibt es noch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Ram Dass: Warum? – Darum!

Auf diese Frage läuft letztlich alles hinaus: Auf welche Weise oder warum ist es überhaupt möglich, dass wir derart anhaften? Darauf kann ich nun keine klare Antwort geben, denn, wie ich schon sagte, sind die Gesetze des Universums letztlich rational … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Huang-po: Alles für die Katz

Wir bezeichnen ihr [der Buddhas] Erbarmen und Mitleid als unendlich, weil diese ohne Ursache und Wirkung sind. Erbarmen heißt in Wirklichkeit, dass man keine Vorstellung von einem Buddha besitzt, der Erleuchtung erlangt, und Mitleid, dass man sich keine Lebewesen vorstellt, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Jed McKenna: der Rest sorgt für sich selbst

ja wo isn der Schwimmlehrer? Es vom Konzept her zu begreifen ist nicht so wichtig. Man lernt zu schwimmen, indem man ins Wasser springt und schwimmt, nicht, indem man in einem Klassenzimmer sitzt und die Theorie der Hydrodynamik studiert. Die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

AVE CAESAR – MORITURI TE SALUTANT

Die Geschichte von den zehn Stieren, wie sie uns überliefert ist, stammt aus uns unbekannten älteren taoistischen Quellen. Im 12. Jrh. schuf vermutlich Kakuan Zenji (Kuo-an Shih-yüan) seine Zeichnungen und Verse dazu. Kuan Zenji soll jedoch der Ansicht gewesen sein, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Johann Wolfgang von Goethe: Der Zauberlehrling

Hat der alte Hexenmeister sich doch einmal wegbegeben! Und nun sollen seine Geister auch nach meinem Willen leben. Seine Wort’ und Werke merkt ich und den Brauch, und mit Geistesstärke tu ich Wunder auch. Walle! walle manche Strecke, daß, zum … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Han Shan: Nur wenn der Geist frei ist von Sorge …

Mein ganzes Leben war ich faul, Hasste jedwede Gewichtigkeit, Fand Leichtigkeit zuträglicher. Andere mögen studieren, wie man Profit macht, Ich habe meine einzige Schriftrolle. Mich kümmert’s nicht, sie mit Rollstab und Hülle zu versehen, Noch sorge ich mich, sie hierhin … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen