Schlagwort-Archive: Steven Harrison

Steven Harrison: Das alles ist Gewalt

  Wer versucht, anders zu sein, tritt ein in einen Prozess der Zeit, was zu Anstrengungen, sich zu verbessern, und damit zur Trennung führt. Aus dieser Trennung heraus blicken wir auf die Welt da draußen. Und unsere Bemühungen, die Welt … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Steven Harrison: Das Fließen der Liebe

  Das Fließen der Liebe ist das Fließen von Transformation. Jeder, der sich diesem Strom überlässt, sei von vornherein gewarnt, dass er alles verlieren wird, selbst das, von dem er nicht einmal wusste, dass er es zu verlieren hat. Die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Steven Harrison: Wir können sogar eine ich-bezogene Rolle einnehmen.

Es gibt in uns etwas Lebendiges und Intelligentes, das ganz automatisch einen ich-bezogenen Standpunkt einnehmen kann. Wenn wir eine Straße überqueren, sind wir vollkommen ich-bezogen. Wir können sogar eine ich-bezogene Rolle annehmen, zum Beispiel unseren Kinder gegenüber, die vielleicht in … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Steven Harrison: die Sicherheit eines spirituellen „Jetzt“ aufgeben

Wirkliche Liebe ist sehr einfach. Sie steht jedem und jederzeit zur Verfügung. Aber diese Verwirklichung der fließenden Stille muss als fließende und dynamische Kraft unser Leben bewegen. Gerade hierin liegt die Herausforderung. Es gilt, die Sicherheit eines spirituellen „Jetzt“ aufzugeben … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Steven Harrison: Wie wäre es, absolut still dazustehen …?

  Der wahre Nutzen von Beziehungen liegt darin, dass unsere Konditionierungen einfließen und wir sie als Schmerz, Schwierigkeiten, Konflikt und Einschränkung erleben. So wissen wir, dass es etwas gibt, was wir uns anschauen müssen. Der Wert von Beziehungen ist, dass … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 23 Kommentare

Steven Harrison: Spirituelle Verwirklichung ist ein Märchen

Spirituelle Verwirklichung ist ein Märchen, sie ist Teil der Mythologie einer Kultur des Suchens. Solche spirituellen Märchen machen sich gut in Büchern oder auf Vortragsreisen und natürlich, um Anhänger zu sammeln oder vor uns selber zu rechtfertigen, dass wir immer … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Steven Harrison: Wir sind alle gleich nahe bei der Quelle.

Um die Wechselwirkungen der Wirklichkeit zu erforschen, werden wir sowohl von unseren persönlichen Selbstverbesserungsprogrammen absehen müssen als auch von der Idee der unpersönlichen Erleuchtung. Von hier aus gibt es keine Verbindung nach dorthin. Wir gelangen nur dorthin von dort aus. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare