Schlagwort-Archive: Stein

Uwe Schade: Ist das Ich stark, ist die Blindheit groß

Mal zerschlägst Du den Stein Mal zerschlägt er Dich Du siehst Deine Farbe aus dem übrigen Grau hervorstechen Doch unterschiedlos ist der Allzusammenhang . Wird Lebendiges gereizt Wächst Widerstand oder Begehren Werden Menschen gereizt Wächst das Ich Ist das Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 28 Kommentare

Ikkyû Sôjun: Lass es sich selbst dartun!

kein Gedanke, keine Reflexion, kein Üben, keine Absicht – lass es sich selbst dartun! Ikkyû Sôjun Kein Gedanke, keine Reflexion, kein Üben, keine Absicht – all diese Dinge, die wir alle für so wichtig halten, auf die wir uns so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Jeschua: das Reich ist innerhalb und außerhalb von euch

Jeschua sagt: Wenn die, die euch für sich gewinnen wollen, euch sagen: „Seht, das Reich ist im Himmel!“ dann werden die Vögel eher da sein als ihr. Wenn sie sagen: „Es ist im Meer!“ dann werden die Fische eher da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 30 Kommentare

Foyan Quinyuan: wie Erdklumpen dasitzen?

Der Buddhismus ist eine leicht zu verstehende Lehre, die die Kräfte nicht überfordert. Doch die Menschen machen sich selbst allerlei Mühe. Die Alten sahen die Hilflosigkeit der Menschen und lehrten sie, in Stille zu sitzen. Das war ein guter Rat. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vasishta : Bleibe stets wie Holz oder Stein frei von Gedanken.

Meister: Vasishta sprach zu Rama so: „Vermeide jedwedes Denken an alle genossenen, nicht genossenen oder andere Dinge. Bleibe stets wie Holz oder Stein frei von Gedanken.” Rama: Soll ich dann alles vergessen? Vasishta: Ja genau, vergiss alles und verbleibe stets … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Daniel Herbst: Raum für Klarheit (5-8/16)

Also Fortsetzung: (5.)     Der Augenblick ist der Übergang von einer Nichtexistenz in eine andere Nichtexistenz. Nichts existiert. Da ist nur Augenblick. (6.)     Die tiefste Sehnsucht des Menschen ist es, diesem Universum anzugehören. Und das ist es, was er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Huai Rang: wie wollt Ihr mit Sitzen ein Buddha werden?

Während der Kai-Yaan-Periode der Tang-Dynastie gab es einen Mönch namens Dau-I, der den ganzen Tag in seinem Tempel im Meditationssitz verbrachte. Meister Huai Rang, der in ihm eine künftige Leuchte des Buddhismus erkannte, fragte ihn eines Tages, was er mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare