Schlagwort-Archive: Singen

Osho: Glück ist wie Atmen, ist wie ein schlagendes Herz

  Ein Taoist ist immerzu glücklich, weil er nicht erst auf eine Ursache wartet, auf keine neue Situation wartet, in der er glücklich sein wird. Glück ist wie Atmen, Glück ist wie das schlagende Herz. Glück ist seine Natur und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Linji Yixuan: der leere Himmel

Ein Mönch fragte: Meister, aus welchem Haus stammt die Melodie, die Ihr singt? Welchem Ch’an-Stil folgt Ihr selbst? Linji antwortete: Als ich bei Huang-po weilte, befragte ich ihn drei Mal und wurde drei Mal geschlagen. Da wollte der Mönch etwas … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Lin-chi: einen Pfahl in den leeren Himmel rammen?

Ein Mönch fragte: „Meister, woher stammt die Melodie, die du singst? Welcher Ch’an-Richtung folgst du?“ Der Meister sagte: „Als ich bei Huang-po war, fragte ich dreimal und wurde dreimal geschlagen.“ Der Mönch zögerte. Der Meister stieß einen Schrei aus, schlug … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Ikkyû Sôjun: dieser nutzlose sterbende Kôan-Körper

Dieser nutzlose, sterbende Kôan-Körper singt von seiner Lust Noch ist das Unkraut nicht überall gejätet. aus: Ikkyû Sôjun, „Gedichte von der verrückten Wolke“ Noch ist das Unkraut nicht überall gejätet – meint er das ernst? Glaubt er wirklich, dass es … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Osho: Nur der Mensch ist zum Lachen fähig.

Der Verstand liefert dir Brot, aber er liefert dir keine Freude. Er kann nicht erreichen, dass du Freude am Leben hast. Er ist schrecklich ernst; er kann nicht mal ein Lachen tolerieren. Doch ein Leben ohne Lachen ist menschenunwürdig. Es … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Chuck Hillig: Verantwortlichkeit … aber keine „Schuld“.

Ein verbreiteter Fehler ist es, zu glauben, dass du der unabhängige Sänger des Liedes deines Lebens bist. Auch wenn du nur die Lippen synchron zu den Worten bewegst, versuchst du dir dennoch den Verdienst anzurechnen … oder die Schuld auf … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Margarete: Nun sag, wie hast du’s mit der Religion?

Mephistopheles: Ich hab’s ausführlich wohl vernommen, Herr Doktor wurden da katechisiert; Hoff, es soll Ihnen wohl bekommen. Die Mädels sind doch sehr interessiert, Ob einer fromm und schlicht nach altem Brauch. Sie denken: duckt er da, folgt er uns eben … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar