Schlagwort-Archive: Sicherheit

Jean Klein: Sie müssen realisieren, dass niemand lebt

Sie müssen realisieren, dass niemand lebt. Da ist nur Leben. Es ist die irrtümliche Überzeugung, dass es da eine lebendige Persönlichkeit gibt, die Sie dazu treibt, in Objekten nach Sicherheit zu suchen, dazu, ein Gefühl von Kontinuität aufrechtzuerhalten und zu … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Steven Harrison: Selbstverbesserung?

  Wir können unsere Suche nach Selbstverbesserung fortsetzen, oder auch nicht. Wir können nach Glück, Erleuchtung, Sicherheit oder Identität streben, oder auch nicht. An der Suche ist nichts verkehrt; sie hat schlicht keinen Bezug zur Wirklichkeit. Das, was sich manifestiert, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Rudolf Bahro: Wir sind besorgte Jäger geblieben

Selbstverständlich liegt das Problem in der Gesamtverfassung unserer Gattung, nicht im Großhirn für sich. Es ist aber die Natur des Menschen, dieses übergewichtige Organ zu besitzen. In diesem Sinne ist sie „schuld“, auch wenn sie selbst von diesem Organ frustriert … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 19 Kommentare

Buddha: „Was Genügsamkeit mit sich bringt“

Buddha sagte zu der Schar der versammelten Mönche: Wenn ihr euch von den Leiden des menschlichen Daseins befreien wollt, Mönche, so müsst ihr wissen, was Genügsamkeit mit sich bringt. Denn ihr sollt wissen, dass Genügsamkeit Reichtum, Freude, Sicherheit und Geborgenheit … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Steven Harrison: was als Nächstes kommt

Wir haben das Ich hinter uns gelassen und sind in einen Zustand der Einheit eingetaucht. Jetzt hat uns auch der Zustand der Einheit verlassen. Jedweder Zustand hat uns verlassen. Das ist der Preis, den wir zahlen, um der Ko-Kreation des … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Tony Parsons: Das hier ist das Eine, das wand-et

Die landläufige Anschauung, Aktion sei stets das Wirken eines Agierenden, ist so tief verwurzelt, so eng mit unserem Gefühl für Ordnung und Sicherheit verknüpft, dass eine dem entgegengesetzte Weltschau ernsthafte Verwirrung stiften kann. Ohne sichtbar Agierende scheint es, als kämen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Jed McKenna: keiner kann etwas sehen

Bob: „Aber du behauptest doch, erleuchtet zu sein.“ Jed: „Im Kontext unserer gegenwärtigen Metapher behaupte ich, nicht im blindmachenden Rauch zu stehen. Man darf allerdings nicht vergessen, dass es in diesem Rauch – allen gegenteiligen Beteuerungen zum Trotz – keine … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare