Schlagwort-Archive: Shiva

Karl Renz: Bewusstsein als kosmisches Bewusstsein

Frage: Als Ramana gefragt wurde: „Wann wird die Verwirklichung des Selbst erreicht?“, antwortete er: „Wenn die Welt, die das ist, was gesehen wird, entfernt worden ist, wird (das) die Verwirklichung des Selbst sein, die ist, was der Sehende ist.“ Worin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Alan Watts: Ein Vogel ist nicht besser als das Ei

  Hat man einmal die Illusion des Ich durchschaut, so ist der Gedanke unmöglich, dass man aus diesem Grund besser als andere oder ihnen überlegen ist. Wohin man sieht, ist es stets nur das eine göttliche Selbst, das sein millionenfaches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ramana Maharshi: so real, wie du selbst real bist

Sind die Götter und Göttinnen in der menschlichen Mythologie tatsächlich real? Ja, sie sind so real, wie du selbst real bist. Ramana Maharshi Ja, ja, das ist leicht, hämisch grinsend zu behaupten: „Gott? Gott gibt’s nicht! Ich bin ein Atheist!“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Karl Renz: du bist mit und ohne Erfahrung des Bewusstseins

Der Raum ist davon erfüllt, aber es wird von nichts durchdrungen; Es ist innerhalb und außerhalb; Es ist unsichtbar, fortwährend und grenzenlos. aus: Dattatreya, „Avadhuta Gita, 2,14“ Du bist sogar trotz des Gewahrseins. Trotz Shivas Licht – du bist das, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Karl Renz: Er ist dumm genug, mit sich selbst zu spielen.

  So wie sich die Schärfe, die Kälte und Weichheit nicht vom Wasser unterscheiden, da sie die Natur des Wassers sind, unterscheiden sich Prakriti und Purusha, als die mir innewohnende Natur nicht von dem, was ich bin. Avadhuta Gita, 2.9. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ramesh Balsekar: wenn Purusha schläft …

Das Noumenale und das Phänomenale, das unmanifestierte und das manifestierte Universum, Shiva und Shakti, Purusha und Prakriti, könnte man als die Eltern des Universums bezeichnen, als die ursprünglichen oder polaren Gegensätze -, das eine empfängt das gesamte Potenzial und das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Drei in Einem

Trimurti, Triskele, drei Nornen, Parcen, … Wenn ich einen Blick auf die hinduistischen Götter Brahma, Vishnu, Shiva werfe, ist unschwer zu erkennen, dass es sich hier um einen einzigen Prozess handelt. Brahma als das erschaffende Prinzip, Vishnu als das erhaltende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare