Schlagwort-Archive: schauen

Dschuang Dsi: seine Natur nicht der Moral unterordnen

  Dass nun einer seine Natur der Moral unterordnet, und ob er es noch so weit darin brächte, ist nicht das, was ich gut nenne. Dass einer seine Natur dem Geschmackssinn unterordnet, und wenn er es noch so weit darin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Tilopa: Lass die Gedanken steigen und verebben

Gib alles Tun und Wünschen auf, Lass die Gedanken steigen und verebben, Wie Meereswellen. aus: Tilopa, „Der Gesang vom Mahamudra“ Was tun? Geh ans Meer, setz dich einfach ans Ufer, an den Strand, und schau hinaus. Die Wellen steigen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Tschuang-tse: Seltsam fürwahr, dass gerade Selbstvergessen fähig war, sie zu finden

  Der Herr der gelben Erde wandelte jenseits der Grenzen der Welt. Da kam er auf einen sehr hohen Berg und schaute den Kreislauf der Wiederkehr. Da verlor er seine Zauberperle. Er sandte Erkenntnis aus, sie zu suchen, und bekam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Tschung-tse: Ich schämte mich dessen …

Ich nenne es nicht gut, wenn einer seine Natur Moral-Grundsätzen unterordnet, mag er auch noch so großen Ruhm dadurch erringen. Ich nenne es nicht gut, wenn einer seine Natur dem Geschmackssinn unterordnet, mag er es auch zu noch so großer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Hui-neng: Vertrödelt nicht eure Zeit!

Beseitigt die Ursachen der Sünden im Geist und bereut, jeder von euch, wahrhaft in eurem Wesen. Unmittelbar zum großen Fahrzeug (dem Wirken der Prajñā des eigenen Wesens) erwachen ist wahre Reue. Das Schlechte wird beseitigt, das Gute wird manifestiert; genau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Osho: Insekten, die nur im Dunkeln leben

Habt ihr je bemerkt, wie die Wut verschwindet, wenn ihr sie beobachtet? Ihr gebt ihr jedoch sofort nach oder ihr unterdrückt sie. Wie immer dem auch sei, ihr beobachtet sie nicht. Sie bleibt ungesehen und unerkannt. Genau da machen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 23 Kommentare

Eckhart: … das ist das Ziel.

… das ist das Ziel, sagt Meister Eckhart. Und Ziel ist für uns immer etwas, das nicht da ist, das erst erreicht werden muss. Das Ziel ist irgendwo in der Zukunft. Es ist die berüchtigte Karotte, die man uns wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare