Schlagwort-Archive: Raoul Vaneigem

Raoul Vaneigem: Befürchtungen der Situationisten bestätigt

Die Entwicklung der Welt hat die schlimmsten Befürchtungen der Situationisten bestätigt. Da keine neuen Werte geschaffen wurden, die auf dem Leben und der Entschlossenheit gründen, dessen uneingeschränkte Souveränität sicherzustellen, sehen wir uns einer Leere gegenüber, in der sich in wildem … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Raoul Vaneigem: Ich habe gelernt, allein zu gehen.

Ich habe gelernt, allein zu gehen, geradewegs auf die Bestimmung zu, die ich mir vorzeichne. Da ich niemandem Rechenschaft schulde, habe ich auch mit niemandem eine Rechnung offen. Wer weder Wild noch Jäger ist, kann sich natürlich die üblichen Praktiken … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Ikkyû Sôjun: mein Nicht-Zen-Zen

Am liebsten ist mir, wenn keiner kommt. Fallende Blätter und herumwirbelnde Blüten ziehe ich als Weggefährten vor. Ikkyû Sôjun Junge Leute, die ins Kloster gehen wollen, werden regelmäßig befragt, warum sie das tun wollen, ob sie vielleicht vor der Welt … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Ich bin Raum an sich – und auch Person

„Ich bin also auch Person, auch jemand, der träumt, der Angst hat und Ambitionen hegt. Ich bin nicht ’nur‘ Raum an sich, ich  bin auch, was sich darin zeigt.“ (Daniel Herbst) So glaube ich mein Leben vor jenen gängigen, als … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 29 Kommentare

Raoul Vaneigem: Überleben hindert Leben

In dem Maße, wie sich der Mensch des Paläolithikums von seiner tierischen Natur löste, entdeckte er in sich neben dem Vermögen, Dinge und sich selbst zu erschaffen, die Fähigkeit, die Welt zu verändern, wenn er seine Raubtiermentalität überwand. Das Auftauchen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Raoul Vaneigem: als Selbstverwirklichung getarnte Kapitulation

Angelus Novus Es gibt ein Bild von Paul Klee, das Angelus Novus heißt. Ein Engel ist darauf dargestellt, der aussieht, als wäre er im Begriff, sich von etwas zu entfernen, worauf er starrt. Seine Augen sind aufgerissen, sein Mund steht … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Raoul Vaneigem: das Fehlen von Bewusstsein

Als die Situationisten die Unlebbarkeit der Warengesellschaft hervorhoben, schien sich alles zusammenzutun, um sie zu widerlegen: Öffnete der Triumph des Konsums dem Proletariat nicht die Tür zu einer Selbstbedienungs-Demokratie, die mit den Fanfaren, der euphorischen Reklame des Marktes das Zeitalter … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 24 Kommentare