Schlagwort-Archive: Quelle

 Huang-po: Der Geist hat nirgends einen Ort

  Niemals hat unsere Ch’an-Lehre, seit sie zuerst übermittelt wurde, gesagt, dass die Menschen nach Gelehrtheit streben oder sich Vorstellungen machen sollten. „Den Weg erforschen“ ist nur eine Redensart. Er ist ein Mittel, um auf frühen Entwicklungsstufen das Interesse der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Ramesh Balsekar: Die grundlegende Dualität der Manifestation

  Es erweist sich, dass das Mysterium des Lebens doch kein Mysterium ist. Die Einzigkeit der Quelle ist zur grundlegenden Dualität der Manifestation (und ihrer Arbeitsweise, die wir „Leben“ nennen) geworden, die mit Mann und Frau beginnt – Dualität jeder … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Osho: Der schöne Schein

Wer zu seinem Ursprung zurückkehrt, findet den Sinn. Wer jedoch nur dem schönen Schein nachjagt, verfehlt den Ursprung. Chien-chih Seng-ts’an Wer immer nur dem schönen Schein nachjagt, verfehlt die Quelle, denn die Außenwelt ist nur Schein. Der eine ist auf … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Osho: Chan ist weder buddhistisch noch taoistisch …

Chan ist eine Kreuzung zwischen Buddhas und Laotses Vorstellungswelt. Es ist eine große Begegnung – die größte, die je stattgefunden hat. Darum hat Chan sowohl Buddhas wie auch Laotses Vorstellungswelten weit übertroffen. Es ist die nie dagewesene Blüte zweier Gipfel … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Huang-po: der Dharma der Soheit

Wenn der Augenblick des Begreifens gekommen ist, dann denkt nicht in Begriffen von verstehen oder nicht verstehen. Denn keiner von diesen ist festzuhalten. Wenn dieser Dharma der Soheit „erfasst“ ist, ist er „erfasst“. Aber der „Erfassende“ ist sich dieses Erfassens … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Huang-po: Sobald man den Mund aufmacht …

Dauerndes Hängen an dualistischen Begriffen führt Leben auf Leben, Äon auf Äon, immer und immerfort zur Wiedergeburt auf den sechs Daseinsebenen. Und warum ist das so? Weil die Lehre verfälscht wird, dass die ursprüngliche Quelle der Buddhas jenes aus sich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Ramesh S. Balsekar: Der Witz an dem Ganzen

Wenn sich der Mind in Ruhe befindet und Gedankenstille herrscht, dann führt die erste Regung im Mind zu der beharrlichen Frage: Was ist der Sinn dieser ganzen Manifestation, in der wir alle wechselseitig erscheinen? Und wo ist der Ursprung? Die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare