Schlagwort-Archive: nutzlos

Jeshua: Ich werde euch erwählen

Jeshua sagt: ich werde euch erwählen, einen aus tausend, zwei aus zehntausend und sie werden Einzige sein. Thomasevangelium 23 Vielleicht einer von Tausenden strebt nach der Freiheit. Unter denen, die nach Freiheit streben – und glauben, erfolgreich zu sein – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Ramesh Balsekar: Die Weisheit der Leidenschaftslosigkeit

  Auf die Frage eines Suchers „was ist mit relativer Wahrheit gemeint?“ erläutert der Meister: „Warum vergeudest du deine Zeit mit nutzlosen Konzepten wie diesem?“ Die Wirklichkeit ist vollkommene Reinheit, und überhaupt keine Konzepte zu haben, wird als „Weisheit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Ikkyû Sôjun: unser altes Versprechen

Der Baum verödet, Die Blätterfallen, Doch es wird immer wieder Frühling. Wie Blumen und Bäume Sich neu beleben, Grünt unser altes Versprechen. Shin, o Shin, Dies tiefe Gefühl, Sollte ich je es vergessen, Für Jahrmillionen Will ich geboren werden Als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Huang-po: ich lehre durch das Erwecken des Geistes

Einst fragte ich den Meister: Wie viele der vier- bis fünfhundert Menschen, die auf diesem Berg versammelt sind, haben Eure Lehre verstanden? Der Meister antwortete: Ihre Zahl ist nicht zu kennen. Warum nicht? Weil ich durch das Erwecken des Geistes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Jed McKenna: Meine Motive zielen nicht auf Resultate

(Keine Ahnung, wie der Typ aussieht.) Im Reich der Blinden ist der Einäugige ein Dusel. Er ist ein Schmetterling unter Raupen, ein Vampir unter Menschen, ein einäugiger Narr in einem Land der augenlosen Weisen. Er ist nicht überlegen, nicht mächtig, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Tschuang-tse: das Wesen der Natur in Ruhe lassen

Es ist so nutzlos, die Welt zu bessern durch Lohn für gute Taten, und so erfolglos, die Welt zu bessern durch Strafen für Verbrechen. Denn selbst das Schönste auf der Welt wäre als Lohn, das Schlimmste als Strafe wirkungslos. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Shankara: alles nutzlos

Alle Worte sind dem Unbefreiten nutzlos, da sie nur Vorstellungen erzeugen; alle Worte sind dem Befreiten nutzlos, da er sie nicht benötigt. Shankara Au weia, was bin ich denn nun, ein Befreiter oder ein Unbefreiter? Eine Leuchte der Menschheit oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare