Schlagwort-Archive: noumenal

Ramesh Balsekar: Die Voraussetzung für Transformation

Die Essenz von Advaita besteht darin, dass wir das, was-wir-SIND nicht erfassen können weil, wenn es einen Verstehenden gäbe (etwas anderes als das, was-wir-SIND), der verstehen wollte, was-wir SIND, dann würde dieser Verstehende zu einem Objekt werden, das von einem … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

WEI WU WEI: Wie können wir doch noch die Welt retten?

  Nicht-Handeln auf der Ebene des Seins wird, indem es sich Ausdruck verschafft, zu Richtig-Handeln auf der Ebene der Existenz. Richtig-Handeln kann alles bedeuten, von Gewalt bis hin zu dem, was wir als Untätigkeit ansehen – auch Untätigkeit ist immer … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Ramesh Balsekar: Was-wir-SIND, ist noumenale Gegenwart

„Die Worte, die den noumenalen Zustand beschreiben könnten, sind nicht erschaffen worden, und auch die Sicht, die diesen Zustand empfangen könnte, ist nicht geboren … Der Zustand ist nicht dergestalt, dass er durch Gedanken und Worte erfasst werden könnte.“ (Janeshwar) … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ramesh Balsekar: Fehler! Fehler!

  Es ist ein grundsätzlicher Fehler, die Quelle zu suchen, um eins mit Gott zu sein. Die Quelle ist alles, was ist – entweder als das Nichtmanifeste oder als das gesamte manifestierte Universum. Wer ist da, um die Quelle zu … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ramesh S. Balsekar: Vertrauen

Frage: Meinte Maharaj, dass wir eine fatalistische Haltung gegenüber unserer Zukunft einnehmen sollten? Ramesh: Maharaj Gegenfrage hätte gelautet: „Wer“ stellt die Frage, und wer ist dieses „wir“, das scheinbar betroffen ist? Können wir als bloße, phänomenale Objekte, als Erscheinungen im … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Ramesh: wir als die Erlebenden SIND die Erfahrung

  Frage: Als Nisargadatta Maharaj an Krebs litt, sagte er mehrmals, er sei diese Krankheit. Was bedeutet diese Aussage? Ramesh: Die Frage würde sich nicht stellen, wenn du dich erinnern würdest, dass Maharaj fast immer vom Standpunkt seiner noumenalen Identität … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Ramesh Balsekar: wenn Purusha schläft …

Das Noumenale und das Phänomenale, das unmanifestierte und das manifestierte Universum, Shiva und Shakti, Purusha und Prakriti, könnte man als die Eltern des Universums bezeichnen, als die ursprünglichen oder polaren Gegensätze -, das eine empfängt das gesamte Potenzial und das … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen