Schlagwort-Archive: Nichts

Günter Wohlfart: Apropos Angst vor dem Tod

  Angst wovor? Ist die Angst vor dem Nichts nach dem Tod nicht eine Angst vor nichts? „Das allerschrecklichste Übel, der Tod, geht uns also gar nichts an, weil er nicht ist, wenn wir sind, und wir nicht mehr sind, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Huang-po: der Weg des Buddha

  Es gibt keinen Erleuchteten und keinen Unwissenden, und es gibt kein Nichts. Wenn auch im Grunde die Dinge ohne objektive Existenz sind, so darfst du doch nicht denken, sie seien nicht existent, und wenn sie auch nicht existent sind, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Omar Khayyám: Reicht dir ein Weiser Gift, so trink’s getrost

  O starrer Rechtsgelehrter, unsere Arbeit ist besser als deine. Trotz unserer Trunkenheit sind wir nüchterner als du: Du trinkst Menschenblut, wir das des Weins, gib’s zu – wer von uns ist blutdürstiger? Omar Khayyám Kürzlich hat Brigitte den Ḫāǧe … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Leo Hartong: Es gibt kein „Du“, das verantwortlich ist

  Was durch den Körper-Verstand, der sich nicht wunschgemäß verhält, klar aufgezeigt wird, ist, dass es kein „Du“ gibt, das verantwortlich ist. Wenn es so wäre, würde dieses „Du“ dann jemals wählen, unglückliche Gedanken zu denken, würde es jemals wählen, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Alan Watts: Es gibt nichts, was jemals erreicht werden kann

  Das einzig wahre „Ich“ ist dasjenige, was kommt und geht, sich ewig in jedem bewussten Lebewesen manifestiert und zurückzieht. Das „Ich“ ist das Universum, wie es sich selbst von Billionen Standpunkten aus sieht, die ihrerseits wiederum kommen und gehen, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 27 Kommentare

Hui-neng: Es gibt nichts, was er übermittelt hätte.

Yin-tsung: Als der Fünfte Patriarch Euch den Dharma übermittelte, was hat er Euch gelehrt? Was hat er Euch übermittelt? Hui-neng: Es gibt nichts, was er übermittelt hätte. Es kam nur auf die Einsicht in das eigene Wesen an. Versenkung sowie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Jed McKenna: Ich habe wahrlich NICHTS gewonnen

Reduziert man „Verschollen“ auf seine allegorische Struktur und denkt sich alles weg, was nach Chucks Rettung geschieht, so hat man ein leistungsstarkes Instrument zur philosophischen Untersuchung zur Verfügung. Chuck Noland wurden seine Anhaftungen genommen, doch das war nie gewollt. Er … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare