Schlagwort-Archive: Narren

Osho: du kannst nicht lieben – du hasst

  Wenn du unwissend bist, sagt Tantra [Tilopa], kannst du nicht anders als verkehrt handeln. Selbst wenn du dir Mühe gibst, einen guten Charakter zu haben, wird dein „Gut-Sein“ zu einer Art von Sünde – denn wie kann ein unwissender … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Tilopa: das Prinzip der Urteilslosigkeit

Kein Wissen aus Schulen und Schriften, Führt zur Erkenntnis der eingeborenen Wahrheit. Denn wenn der Geist nach etwas strebt, Erfüllt von Sehnsucht nach dem Ziel, Verhüllt er damit nur das Licht. Wer sich an Tantrische Gebote hält und dennoch urteilt, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Linji: Narren lachen mich aus, aber der Weise versteht

  Mein Diskurs über den Dharma unterscheidet sich von dem eines jeden anderen Menschen auf der Welt. Angenommen, Manjusri und Samantabhadra würden vor mir erscheinen und sich in ihren körperlichen Gestalten offenbaren, um mich über den Dharma zu befragen. In … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Linji: Seid nur gewöhnlich …

Ihr alle, im Buddha-Dharma braucht ihr euch nicht künstlich anzustrengen; seid nur gewöhnlich, ohne irgendwelche Absichten. Scheißt, pisst, zieht eure Kleider an und esst, legt euch nieder, wenn ihr müde seid. Dummköpfige lachen über mich, aber der Weise versteht.  Ein … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Karl Renz: das alles ist nur Spaß

Ich halte alles zum Narren, was genarrt werden kann, weil das, was-du-bist, nicht genarrt werden kann. Deshalb verwirre ich, was verwirrt werden kann. Ich verwirre euch bis aufs Äußerste. Aber durch diese vollkommene Verwirrung ist das, was-du-bist, weder verwirrt noch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Verkehr muss fließen

Der Meister wandte sich an die Versammlung und sagte: Jünger des WEGES, für den Buddha-Dharma ist keine Mühe notwendig. Ihr müsst nur normal sein und nichts tun – den Darm entleeren, urinieren, euch ankleiden, essen, und euch niederlegen, wenn ihr … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Polylemma

Einst ging ein Mann mit seinem Sohn zum Markt. Er nahm seinen Esel mit und ritt auf ihm; sein Sohn ging nebenher. Da begegneten ihnen Leute, die verwundert sprachen: ”Wie kann der Alte reiten und das Kind laufen lassen? Er … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein, von Mono- bis Polylemma | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare