Schlagwort-Archive: Lust

Osho: Wärest du bereit, Premierminister zu werden?

Zwei Boten des Herrschers kamen zu Tschuang-Tse, der gerade beim Fischen war. Sie sagten: „Der Herrscher will dich zum Premierminister machen.“ Tschuang-Tse sagte: Seht ihr dort die Schildkröte, die ihren Schwanz im Schlamm nachschleift?“ Sie sagten: „Ja, wir sehen sie.“ … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Ikkyû Sôjun: dieser nutzlose sterbende Kôan-Körper

Dieser nutzlose, sterbende Kôan-Körper singt von seiner Lust Noch ist das Unkraut nicht überall gejätet. aus: Ikkyû Sôjun, „Gedichte von der verrückten Wolke“ Noch ist das Unkraut nicht überall gejätet – meint er das ernst? Glaubt er wirklich, dass es … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ikkyû Sôjun: der rote Faden

stur den Regeln zu folgen zeugt Esel Widerspruch macht den Menschen Regeln, Regeln, unzählbar wie Sand an den Flüssen narren den Geist Von Geburt an sicher richtungsweisend ist allein der rote Faden Blüten öffnen sich mit jedem Frühling um wieder … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Raoul Vaneigem: die Ausdünstung der Menschlichkeit

Als ich beschloss, die intellektuellen Schützengräben und ihre trügerische Solidarität zu verlassen, verlernte ich wieder, den Menschen wie einen Gegenstand einzuschätzen, der manipuliert und manipuliert wird. Weder messe ich ihn ab noch beurteile ich ihn. Beim ersten Kontakt nehme ich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Ernesto Cardenal: allem absagen, was wir haben

Ein jeglicher unter euch, der nicht allem absagt, was er hat, kann nicht mein Jünger sein. aus: Jesus, „Lukas 14,33“ Für Ernesto Cardenal ist klar: Wer Christ sein will, muss Kommunist sein. Und das bedeutet, dass er alles was er … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Lao-Tse: Oh, ich habe eines Toren Herz!

Wer das Lernen aufgibt, hat keinen Kummer. »Ja« und »Jawohl«, wie wenig unterscheiden sie sich! Gut und Böse, wie sehr unterscheiden sie sich! Was die Menschen fürchten, kann man nicht nicht-fürchten. Die Verfinsterung, o dass sie noch nicht aufhört! Die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 27 Kommentare

Karl: Du kannst nichts verkehrt machen

Und immer wieder derselbe Punkt: Frage: Manchmal hab ich das Gefühl: jetzt gleich, das ist der Durchbruch, das ist es, endlich! Karl: „Ich war mir nie so nah wie gestern Abend.“ F: So ähnlich. K: Und dann willst Du diese … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 24 Kommentare