Schlagwort-Archive: Liebe

Monoimus: Suche nach IHM aus dir selbst heraus

Unterlasse es, nach Gott, der Schöpfung und Dingen wie diesen zu suchen. Suche nach IHM aus dir selbst heraus und lerne, wer es ist, der sich aller Dinge in dir bemächtigt und sagt: „Mein Gott, mein Verstand, mein Verstehen, meine … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Osho: Im Tantra dreht sich alles um Bewusstheit

Tantra sagt, richte deine Aufmerksamkeit nicht auf das, was getan wurde, richte es auf den Menschen, der es getan hat. Im Yoga liegt der Angelpunkt in den Handlungen. Im Tantra jedoch dreht sich alles um die Menschen, um die Bewusstheit, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Marguerite Porète: Kein Herz könnte dafür Worte finden

  Freund, du hast mich in deine Liebe eingeschlossen, um mir deinen großen Schatz zu schenken, nämlich dich selbst, der du die himmlische Güte bist. Kein Herz könnte dafür Worte finden. Doch reines Nichtwollen erahnt es, es hat mich so … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Elif Şafak: Du siehst ihn in dem Wassertropfen, der ins Meer fällt

Kein Auge sieht so klar und scharf wie das Auge der Liebe. Der Trauer folgt eine andere Zeit, ein anderes Tal, ein anderes Ich. Dann sieht man den unauffindbaren Geliebten auf einmal überall. Du siehst ihn in dem Wassertropfen, der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Mein Vater

Ich hab nicht „Papa“ geschrieben oder „Papi“ oder so was und schon gar nicht „mein Papi“ oder so. Wir mussten ihn immer „Vati“ nennen, das klang besser für die Leute und gab ihm das Gefühl, ein geliebtes Familienoberhaupt zu sein. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Rumi: Schlaf Kindchen, schlaf …

Schlaf weiter!  Jene, die diese Liebe nicht wie ein Strom mitreißt, jene, die diese Morgendämmerung nicht wie einen Becher reinen Quellwassers trinken oder den Sonnenuntergang wie ein Festmahl genießen können, jene, die sich nicht ändern wollen –  lass sie schlafen! … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Osho: du kannst nicht lieben – du hasst

  Wenn du unwissend bist, sagt Tantra [Tilopa], kannst du nicht anders als verkehrt handeln. Selbst wenn du dir Mühe gibst, einen guten Charakter zu haben, wird dein „Gut-Sein“ zu einer Art von Sünde – denn wie kann ein unwissender … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare