Schlagwort-Archive: leer

Huang-po: Geheimnisvolles, schweigendes Verstehen

Gewöhnlich sind die Menschen dem begrifflichen Denken verfallen, das auf den Erscheinungen der Umwelt beruht. Daher stammen ihre Begierden und ihr Hass. Um die Erscheinungen, die euch umgeben, loszuwerden, müsst ihr dem begrifflichen Denken ein Ende setzen. Hört dieses auf, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Karl Renz: Frieden ist, was du bereits bist

Nisargadatta sagte: Auf der einen Seite ist Liebe. Sie sagt mir, dass ich alles bin. Auf der anderen Seite ist Weisheit. Sie sagt mir, dass ich nichts bin. Beides sind leere Versprechungen. Zwischen diesen beiden fließt „Was ich bin“. Beide … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Leo Hartong: Dreh dich um 180 Grad

Es ist das Gewahrsein – und nicht der Verstand – das den Verstand sieht. Es ist die Gewahre Essenz, die sich aller Konzepte gewahr ist, die das zu erfassen versuchen. Sie ist selbst nichts, was verstanden werden kann. Vielmehr ist … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Linji: Was ihr sucht, ist Klopapier

Die Essenz des Geistes und die Aktivität des Geistes sind getrennt. Schüler des Weges, macht hier keinen Fehler! Alle Phänomene dieses Universums sind ohne Selbst-Natur und ohne irgendeine phänomenale Natur. Sie tragen bloß leere Namen. Selbst das Wort „leer“ ist … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 26 Kommentare

Meine Mutter hat gesagt …

  „Meine Mutter hat gesagt, nimm dir keine Bauernmagd, nimm dir eine aus der Stadt, die ’ne schlanke Taille hat.“ Stammt nicht von meiner Mutter, sondern von meinem Vater, der das alte Liedchen aus den Spinnstuben gerne vor sich hin … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Osho: Mal erscheint die Wahrheit als Vogel, mal als Baum, …

  Wer die Wirklichkeit der Existenz leugnet, der verfehlt ihre Wirklichkeit … – und damit die Wahrheit. Wer behauptet, die Existenz sei leer, der leugnet ihre Wirklichkeit – desgleichen. aus: Seng-ts’an, „Hsin Hsin Ming“ Philosophie kann sehr listig sein. Haltet … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Wei Wu Wei: Butter bei die Fische

  Die bekannte Aussage, jedes Objekt sei leer (k’ung im Chinesischen, sunya im Sanskrit), dass kein Objekt eine eigene Beschaffenheit oder Selbstnatur besitzt, impliziert, dass ihm objektive Existenz fehlt. Das bedeutet, dass alles, was es ist, in seinem Wahrgenommen-Werden besteht, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 23 Kommentare