Schlagwort-Archive: Leben

Daniel Herbst: Warum auch nicht?

  „In unseren Gedanken wird er weiterleben.“ – „Wir werden sie für immer in Erinnerung behalten …“ – Wie? Wie soll etwas weiterleben, das vom lebendigen Leben gerade nicht ausgedrückt wir? Und wozu? – Um das, was nicht (mehr) ist, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Ramesh Balsekar: Die grundlegende Dualität der Manifestation

  Es erweist sich, dass das Mysterium des Lebens doch kein Mysterium ist. Die Einzigkeit der Quelle ist zur grundlegenden Dualität der Manifestation (und ihrer Arbeitsweise, die wir „Leben“ nennen) geworden, die mit Mann und Frau beginnt – Dualität jeder … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Kabîr: Ich bin der Sklave dieser Laune der Suche

    Oh, mein Freund! Schau nach Ihm aus während Du lebst, erkenne während Du lebst, verstehe während Du lebst: um im Leben die erlösende Befreiung zu ertragen. Wenn Deine Bindungen nicht gebrochen werden, während Du lebst, welche Aussicht auf … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Karl Renz: Für DAS, was du bist, passiert niemals etwas

  Diese absolute Ausweglosigkeit, diese vollkommene Hilflosigkeit, das ist das Paradies. Das ist allmächtig, weil die Hilflosigkeit deutlich macht, dass es keine Kontrolle über ein Innerhalb oder ein Außerhalb gibt. Für DAS, was du bist, passiert niemals etwas, und niemand … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Daniel Herbst: Das ist es, was ich empfinde

  Ich freue mich, am Leben zu sein! Ich freue mich, dass ich mich denken darf, aber durch jedes Nachdenken über mich selbst verliere ich mich. Dabei kann ich nicht verloren gehen, weil ich sowieso verloren bin! Ich bin das … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Karl Renz: Neti-Neti ist das Beste

  Ein Konzept, ein Geist braucht einen Bezugspunkt. Das „Ich“ benötigt immer einen relativen Bezugspunkt, weil es kein „Ich“ mehr geben würde, wenn es das Relative nicht gibt. Das „Ich“ kann nur in relativen Erfahrungen überleben. Es braucht immer einen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Jean Klein: Sie müssen realisieren, dass niemand lebt

Sie müssen realisieren, dass niemand lebt. Da ist nur Leben. Es ist die irrtümliche Überzeugung, dass es da eine lebendige Persönlichkeit gibt, die Sie dazu treibt, in Objekten nach Sicherheit zu suchen, dazu, ein Gefühl von Kontinuität aufrechtzuerhalten und zu … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare