Schlagwort-Archive: lang

Tao-hsin: Nicht besser spielen, aber freier

Tao-hsin sprach zu seinen Schülern: Mein Leben ist wie ein Schachspiel, der Gegner ist gut. Jeden meiner Züge scheint er zu kennen, immer ist er mir einen Schritt voraus. Je besser ich werde, je mehr ich kämpfe, über das Spiel … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Huang-po: Suche nichts außer diesem

  GEIST ist der BUDDHA. Der Weg ist das Aufhören des begrifflichen Denkens. Wenn du nicht mehr Begriffe und Gedanken aufkommen lässt, wie Existenz und Nichtexistenz, lang und kurz, Selbst und Anderes, aktiv und passiv und Ähnliches, dann wirst du … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Liä Dsï: Schattenspiel

 Guan Yin redete mit Meister Liä Dsï und sprach: Sind die Worte schön, ist auch das Echo schön; sind die Worte hässlich, ist auch das Echo hässlich. Ist der Leib lang, so ist auch der Schatten lang; ist der Leib … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Ma-tsu: das Bewusstsein, das nicht versteht, das ist es

Ch’an Meister Wu-yeh von Fen-chou kam, um bei Ma-tsu zu studieren. Ma-tsu, dem dessen elegante Erscheinung und glockendröhnende Stimme auffielen sagte: „Was für eine eindrucksvolle Buddha-Halle, zu schade, dass kein Buddha darin ist. Wu-yeh fiel auf seine Knie und sagte: … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Kurt Tucholsky: Ideal und Wirklichkeit

_______________________________________________________ In stiller Nacht und monogamen Betten denkst du dir aus, was dir am Leben fehlt. Die Nerven knistern. Wenn wir das doch hätten, was uns, weil es nicht da ist, leise quält. Du präparierst dir im Gedankengange das, was … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Wei Wu Wei: Ein langes Leben – kommt es darauf an?

»Lebendig, lebendig — oh!« Erleben wir heute denn nicht in zunehmendem Maße eine übertriebene Tendenz, die Bedeutung der Tatsache des Lebens zu überschätzen — unserer scheinbaren Existenz als individuelle Phänomene? Es ist schon fast zu einer Maxime geworden, zu sagen, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 25 Kommentare

Issa: Was bekümmert sie?

Seht die Schnecke an  – ein Horn lang, das andre kurz – Was bekümmert sie? Issa Ramesh: Wen kümmert’s? – Ich vermute mal, Issa wollte dasselbe ausdrücken. *) Die Schnecke kümmert’s nicht, ob ein Horn lang und das andere kurz … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 22 Kommentare