Schlagwort-Archive: lächeln

Osho: die tiefe Logik der Selbstsucht

Macht euch die Logik, die tiefe Logik der Selbstsucht klar: Das Glück kann keine Inselexistenz führen, nein. Wenn alle um dich rum unglücklich wären, könntest du kaum glücklich sein – praktisch unmöglich; denn die Brandung dieses Unglücksmeeres würde gegen deine … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Uli Mohr: Es kann keine Gurus, Meister, Erleuchteten geben!

Leben ist nur möglich durch Aufbau und Entladung von Spannung. Es muss ein permanenter Aufbau von Fülle stattfinden, um diese Fülle anschließend in die Leere fließen zu lassen, die relative Leere, um einen Ausgleich zu schaffen. Allerdings ist auch klar, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Mahakashyapa und Ananda

Um möglichen Protesten der Sachkenner zuvorzukommen: Ich bin weder Kulturhistoriker noch Theologe noch Buddhist. Was ich jetzt verzapfe, ist einfach das, was bei mir so hängen geblieben ist. Ananda, wohl ein Cousin Siddhartha Gautamas, begleitete diesen über viele, viele Jahre. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Verkehr muss fließen

Der Meister wandte sich an die Versammlung und sagte: Jünger des WEGES, für den Buddha-Dharma ist keine Mühe notwendig. Ihr müsst nur normal sein und nichts tun – den Darm entleeren, urinieren, euch ankleiden, essen, und euch niederlegen, wenn ihr … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Osho: Schritt für Schritt

Denk immer an die goldene Regel: Schritt für Schritt. Eine gutherzige Frau wurde oft von Landstreichern um Essen gebeten. Endlich nahm sie sich vor, sie abzuweisen; es wurde allmählich zu lästig. Aber kurz nachdem sie ihren Entschluss gefasst hatte, kam … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 26 Kommentare

Mahakashyapa lächelte

Eines Tages, während einer Predigt auf dem Geier-Berg, hielt Shakyamuni Buddha vor der Versammlung eine Blume in seiner Hand und sprach nicht. Niemand schien zu wissen, was diese Geste bedeutete, aber Mahakashyapa lächelte. Der Buddha sagte: „Der Schatz vom Auge … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Raoul Vaneigem: die Ausdünstung der Menschlichkeit

Als ich beschloss, die intellektuellen Schützengräben und ihre trügerische Solidarität zu verlassen, verlernte ich wieder, den Menschen wie einen Gegenstand einzuschätzen, der manipuliert und manipuliert wird. Weder messe ich ihn ab noch beurteile ich ihn. Beim ersten Kontakt nehme ich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare