Schlagwort-Archive: Konzept

Karl Renz: Der Scheiß ist, was du bist! (nix für Zartbesaitete)

Frage: Jedes Konzept ist also … Karl: Es gibt kein Konzept! Zeig mir ein Konzept! Was ist ein Konzept? F: Solange ich sage … K: Es gibt kein „solange“! Wer sagt „solange“? F: Niemand sagt das. K: Niemand sagt das. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Ramesh Balsekar: „Ich“-Subjekt vs. Pseudo-Subjekt

  Die Einzigkeit des Potentials, das „Ich“-Subjekt, wird in der Wirkungsweise der Manifestation zu Subjekt und Objekt dichtomisiert (in zwei Teile zerlegt), obwohl beide phänomenale Objekte der Manifestation sind. Wenn das ultimative Verstehen – Metanoesis oder para-vritti – erscheint, hört … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Karl Renz: Du kannst mich nicht kriegen

Karl: Du kannst mich nicht kriegen. Ich springe ständig von einem Ast zum andern und ich habe nichts dagegen, von einem Konzept zum nächsten zu gehen, weil eins so gut oder schlecht ist wie das andere. Sie sind sowieso alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ramesh Balsekar: Die Weisheit der Leidenschaftslosigkeit

  Auf die Frage eines Suchers „was ist mit relativer Wahrheit gemeint?“ erläutert der Meister: „Warum vergeudest du deine Zeit mit nutzlosen Konzepten wie diesem?“ Die Wirklichkeit ist vollkommene Reinheit, und überhaupt keine Konzepte zu haben, wird als „Weisheit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

H.W.L.Poonja: In diesem Augenblick, warte! Stopp!

Wo Pfade sind, da müssen auch Schafe sein. Pfade sind nur für Schafe gemacht. Siehst du Löwen auf einem Pfad wandeln? Und wo Schafe sind, da sind auch Schäfer.  Wenn du zu einem Schäfer gehst, wirst du zum Schaf und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

H.W.L. Poonja: Das Konzept, dass du nicht frei bist

Praxis dient dazu, die Angewohnheit der Praxis zu entfernen. Dann erkenne, dass Freiheit schon hier ist! Was schon jetzt hier ist, bedarf keiner Übungen, keiner Praxis. Sieh einfach nur, was die Hindernisse sind! Was ist die Wand? Die Wand ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Leo Hartong: Alles ist immer das Eine

Beim klaren Sehen geht es darum, das Konzept zu durchschauen, dass es ein getrenntes Individuum gibt, das sein Lebenswerk vollbringen muss. Die ganze Vorstellung, dass es ein „Du“ mit einem Leben gibt, der Wunsch es zu verbessern und still zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare