Schlagwort-Archive: Klarheit

Osho: Es hat eine andere Melodie

Nütze deine Klarheit, Probleme zu erkennen, aber versuche nicht etwas zu ändern, sondern akzeptiere alles so, wie es ist. Werde immer klarer – das ist die einzige Veränderung, die möglich ist, die einzige Entwicklung. Lass dich höher und höher von … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Tschuang-tse: Befreiung aus den Banden der Moral

Schwalbensohn besuchte den Freigeber. Freigeber sprach: „Was hat dir Yau geboten?“ Schwalbensohn sprach: „Yau hat zu mir gesagt: ‚Du musst dich selbst der Güte und Gerechtigkeit unterwerfen, dann wirst du Klarheit bekommen, über Recht und Unrecht zu reden.’“ Freigeber sprach: … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Nan Quan: Wozu sich von Gedanken einengen lassen?

Nan Quan: Die große Leere – offen und grenzenlos. Du bist stets ungetrennt von ihr. Wozu sich noch von irgendwelchen Gedanken einengen und fesseln lassen? Zhao Zhou lauschte ergriffen diesen Worten. Große Klarheit stieg in ihm auf. So wurde er … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Mein Vater

Ich hab nicht „Papa“ geschrieben oder „Papi“ oder so was und schon gar nicht „mein Papi“ oder so. Wir mussten ihn immer „Vati“ nennen, das klang besser für die Leute und gab ihm das Gefühl, ein geliebtes Familienoberhaupt zu sein. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Wei Wu Wei: direkte Einsicht und relatives Verstehen

      Erkennen wir in aller Klarheit den Unterschied Zwischen direkter Einsicht in ganzheitlichem Geist Und dem relativen Verstehen durch den Intellekt, Der den Geist in Subjekt und Objekt spaltet, Verschwinden all die scheinbaren Geheimnisse. Denn darin liegt der Schlüssel, Der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Ikkyû Sôjun: Ganz nahe dem Vergessen …

In Gedanken wandre ich Ins Dörfchen Maki, Zum blinden Mädchen Shin. Vom Hörensagen kanntest du mich nur Und liebtest mich. – Das liegt so weit zurück, Ganz nahe dem Vergessen – Umso mehr liebe ich dich jetzt, Die du dem … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Werner Ablass: Deine Probleme wären sofort gelöst

Deine hauptsächlichen Probleme wären sofort gelöst. Mit einem Schlag. Ohne Wenn, ohne Aber. Wenn vollständig akzeptiert werden könnte, dass niemand etwas tut, das alles geschieht. Wirklich alles. Nichts ausgenommen. Kein Donald Trump, kein Adolf Hitler, kein IS, kein Missbrauch, kein … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 30 Kommentare