Schlagwort-Archive: intellektuell

Huang-po: Der intellektuelle Weg, Buddha zu vertreiben

Bodhi ist nicht etwas, das erreicht werden kann. Könntest du dich in diesem Augenblick davon überzeugen, dass er unerreichbar ist und überhaupt nichts jemals erlangt werden kann, dann hättest du den Bodhi-Geist. Da Bodhi kein Zustand ist, kann man ihn … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Leo Hartong: Alles ist immer das Eine

Beim klaren Sehen geht es darum, das Konzept zu durchschauen, dass es ein getrenntes Individuum gibt, das sein Lebenswerk vollbringen muss. Die ganze Vorstellung, dass es ein „Du“ mit einem Leben gibt, der Wunsch es zu verbessern und still zu … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Alan Watts über richtige und unrichtige Frauen ;-)

 Wir nennen das Unbewusste irrational, aber in Wirklichkeit ist es die sog. Vernunft, die verrückt ist. Der Fehler liegt nicht in der Vernunft an sich, sondern in der bewussten, intellektuellen Idee darüber, was Verstand zu sein hat, nämlich eine mathematische … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Huang-po: Ein intellektueller Weg, Buddha zu vertreiben.

Bodhi-Geist ist nicht etwas, das erreicht werden kann. Könntest du dich in diesem Augenblick davon überzeugen, dass er unerreichbar ist und tatsächlich überhaupt nichts jemals erlangt werden kann, dann hättest du den Bodhi-Geist. Da Bodhi-Geist kein Zustand ist, kann man … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

ächt russisch

Nachdem ich mich in den letzten Tagen intellektuell maßlos überfordert sah, brauchte ich mal eine kleine Atempause. Ich hoffte sie zu bekommen, als ich mir „Kulturzeit“ auf 3sat anguckte, stieß dann aber auf einen Mann, von dem ich bis dahin … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Jean Klein: einladende Offenheit

Alle unsere Sinne, Sehen, Hören, Tastgefühl, Geschmacks- und Geruchssinn, sind in Richtung persönlicher Verteidigung und Aggression kanalisiert oder zerstreut und als Werkzeuge genutzt worden, um die Person aufrechtzuerhalten. Durch künstlerische Wertschätzung werden die Qualitäten von Empfindsamkeit und Empfänglichkeit erweckt. Die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Douglas E. Harding: Davon ist die Gottheit völlig überwältigt.

In dem, was kommt und geht, was wandelbar ist, kann ich nicht sein, nicht verweilen, nicht meinen Frieden finden. Das ist nicht meine Zuflucht. Das, was gewusst werden kann, ist etwas, woran ich mein intellektuelles Maßband anlegen kann. Meine Zuflucht … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare