Schlagwort-Archive: Ikkyû Sôjun

Ikkyû Sôjun: Ich folge demselben Weg wie Buddha

Ich folge demselben Weg wie Buddha, der mit einem blanken Pfeiler verkehrt. In diesen Zeiten erlangen ketzerische Lehren nur schwer Anerkennung. Die Anhänger von Blendwerk imitieren die großen Meister Chinas und haben keine Spur von Buddhas Gesetz in der Brust … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hafis: Jetzt, da wie Paradieses Hauch…

  Jetzt, da wie Paradieses Hauch die Luft vom Garten mich umfächelt, Freu ich des Weins mich, da mir auch der Liebsten Auge wieder lächelt. Der ärmste Bettler in der Welt steht heute keinem König nach: Der Wolke Schatten ist … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

Wei Wu Wei: ICH, schauend

Ich, negativ, so negiere ich das Positive, Ich, positiv, negiere so das Negative. Außerhalb solcher Konzepte, Bin ICH, weder negativ noch positiv, Die Negation von beidem. Doch es gibt niemals derart zweierlei ‚Ich‘ Oder auch nur eins, denn sie existieren … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Ikkyû Sôjun: … und sie singt beim Untergang der Sonne

Das Freudenmädchen haftet nicht an, doch ihr Kunde hängt an seinen Bedürfnissen. Seine überfließende Begierde macht ihn zu einem Dichter der Erotik. Nach einem Wolkenbruch klart es im Westen auf und sie singt beim Untergang der Sonne. Ich liebe sie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Ikkyû Sôjun: Die Ungezähmtheit der Verrückten Wolke

Wälder und Felder, Steine und Gräser sind meine wahren Gefährten. Die Ungezähmtheit der Verrückten Wolke wird sich niemals ändern. Dass die Menschen mich für durchgeknallt halten, ist mir egal. Wenn ich schon hier auf Erden ein Dämon bin, habe ich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Tao-hsin: Nicht besser spielen, aber freier

Tao-hsin sprach zu seinen Schülern: Mein Leben ist wie ein Schachspiel, der Gegner ist gut. Jeden meiner Züge scheint er zu kennen, immer ist er mir einen Schritt voraus. Je besser ich werde, je mehr ich kämpfe, über das Spiel … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Ikkyû Sôjun: Abschiedsgedicht

Heute abend Trockne ich die Tränen Im Nehandô. Meine Trauer ist erschöpft – Was war, was bleibt, Wie ausgelöscht. Wer spielt das Lied Von Heimkehr, Ergreifend und echt? Grüne Perle – In langem Flötenton Ist all mein Kummer. aus: Ikkyû … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen