Schlagwort-Archive: Huang Po

 Huang-po: Der Geist hat nirgends einen Ort

  Niemals hat unsere Ch’an-Lehre, seit sie zuerst übermittelt wurde, gesagt, dass die Menschen nach Gelehrtheit streben oder sich Vorstellungen machen sollten. „Den Weg erforschen“ ist nur eine Redensart. Er ist ein Mittel, um auf frühen Entwicklungsstufen das Interesse der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Huang-po: Suche nichts außer diesem

  GEIST ist der BUDDHA. Der Weg ist das Aufhören des begrifflichen Denkens. Wenn du nicht mehr Begriffe und Gedanken aufkommen lässt, wie Existenz und Nichtexistenz, lang und kurz, Selbst und Anderes, aktiv und passiv und Ähnliches, dann wirst du … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Huang-po: keiner Lehre folgen

  Huineng zerreißt seine Heiligen Schriften Wer auf dem Wege voranschreiten will, muss zuerst die Schlacken fortwerfen, die er durch die verschiedenartigsten Studien angesammelt hat. Vor allem müssen das Suchen nach irgendetwas Objektivem und jegliches Anhaften aufgegeben werden. Wenn die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Huang-po: Der intellektuelle Weg, Buddha zu vertreiben

Bodhi ist nicht etwas, das erreicht werden kann. Könntest du dich in diesem Augenblick davon überzeugen, dass er unerreichbar ist und überhaupt nichts jemals erlangt werden kann, dann hättest du den Bodhi-Geist. Da Bodhi kein Zustand ist, kann man ihn … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Huang-po: Das Haften an Gedanken von der Existenz der Dinge

  In der Lehre der Drei Fahrzeuge wird deutlich erklärt, dass der gewöhnliche und der erleuchtete Geist Täuschung sind. Du verstehst dies nicht. Alles Haften an Gedanken von der Existenz der Dinge ist ein Verwechseln des Nichtvorhandenen mit der Wahrheit. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Huang-po: der Dharma der Soheit

Wenn der Augenblick des Begreifens gekommen ist, dann denkt nicht in Begriffen von verstehen oder nicht verstehen. Denn keiner von diesen ist festzuhalten. Wenn dieser Dharma der Soheit „erfasst“ ist, ist er „erfasst“. Aber der „Erfassende“ ist sich dieses Erfassens … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Huang-po: Existenz, die keine ist, Nichtexistenz, die existiert

Das ganze sichtbare Weltall ist Buddha, so auch alle Klänge. Halte an einem Prinzip fest, dann sind alle anderen identisch. Siehst du ein Ding, dann siehst du alles. Gewahrst du den Geist eines Individuums, gewahrst du den gesamten Geist. Fällt … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen