Schlagwort-Archive: Hölle

Karl Renz: Du kannst mich nicht kriegen

Karl: Du kannst mich nicht kriegen. Ich springe ständig von einem Ast zum andern und ich habe nichts dagegen, von einem Konzept zum nächsten zu gehen, weil eins so gut oder schlecht ist wie das andere. Sie sind sowieso alle … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Osho: Man kann erst lieben, wenn man meditativ ist

Wenn Meditation und Liebe gleichzeitig wachsen können, ist das etwas Wunderbares. Man kann in Wahrheit erst lieben, wenn man meditativ ist, niemals vorher. Jemand, der nicht meditiert, kann auch nicht lieben, er will etwas anderes und nennt es Liebe. Ihr … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Osho: Es war einmal …

Lao Tse sagt: „Die Alten berichten, dass es einmal eine Zeit gab, in der die Menschen noch natürlich waren und es keine Religion gab. Als die Menschen noch natürlich waren, dachten sie weder an Himmel noch Hölle. Als die Menschen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Pai-chang: Halte dich nicht an einem Endpunkt auf

  Frage: Die Asketen von heute, die die Gebote empfingen, sind rein in Körper und Rede. Erlangen sie Befreiung oder nicht?   Pai-chang sagte: Ein klein wenig Befreiung. Doch sie haben noch nicht die Befreiung des Geistes und die Befreiung an … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Leo N. Tolstoj: Rettung und Strafe des Menschen

  So lebten wir in einem ewigen Nebel, ohne die Lage zu erkennen, in der wir uns befanden. Und wenn das nicht gekommen wäre, was schließlich gekommen ist, so hätte ich bis in mein hohes Alter so weiter geglaubt und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Hui-neng: ihr hört mich nun über die Leere sprechen

Verehrte Zuhörer, ihr hört mich nun über die Leere sprechen, aber ihr dürft nicht daran festhalten. Wenn ihr euch bewegungslos hinsetzt und euren Geist zur Leere macht [keine Gedanken aufkommen lasst], werdet ihr nur in einen verschwommenen Zustand der Leere … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Nan-yüeh Huai-jan: es ist unmöglich, es zu verunreinigen

Nan-yüeh Huai-jan besuchte Hui-neng. Dieser fragte ihn, woher er komme. Nan-yüeh Haui-jan antwortete: „Vom Berge Sung.“ Hui-neng fuhr fort: „Was ist das, was gekommen ist?“ Nan-yüeh Huai-jang antwortete: „Könnte ich es durch irgendein Bild oder Namen definieren, wäre es nicht … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar