Schlagwort-Archive: Hände

Ikkyû Sôjun: Gefangen zwischen Leben und Tod

  Ich liebe – ich denke – Ich liebe – ich erinnere mich – Liebe sprengt meine Brust, Sprengt meine Gedanken. Kein Gedicht, keine Prosa, Nicht eine Silbe fällt mir ein. Ich bin ein Erleuchteter, Doch solches Wissen allein Hilft … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Rumi: suche stets nach deinem inneren Wesen

  Wie kommt es zu einer wirklichen Verbindung zwischen Menschen? Wenn das gleiche Wissen eine Tür zwischen ihnen öffnet. Suche in jenen, mit denen du zusammen bist, stets nach deinem innersten Wesen. Wie Rosenöl aus Rosen trinkt. Selbst auf dem … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Linji: von nichts abhängen

Von den Anhängern des Weges, die von überall her kommen, um mich zu treffen, stand nicht ein einziger vor mir, der von nichts mehr abhing. Dieser Bergmönch schlägt, was immer sie anbringen. Wenn sie von ihren Händen abhängen, schlage ich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Bert Brecht: DER KÄLBERMARSCH

Hinter der Trommel her Trotten die Kälber Das Fell für die Trommel Liefern sie selber. Der Schlächter ruft: Die Augen fest geschlossen Das Kalb marschiert. In ruhig festem Tritt. Die Kälber, deren Blut im Schlachthaus schon geflossen Marschiern im Geist … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Uwe Schade: Was ist es, das Du da greifst ?

Dein Fühlen ist Wahrheit Dein Vorstellen ist Schein Du jagst nach dem Schein Und die Wahrheit verfolgt Dich . Du hast Schmerz an der Welt Und suchst Trost im Vergnügen – Sie schnitten mit Messern durch Deine Seele Und trösteten … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 23 Kommentare

Joel S. Goldsmith: … und Gott löst deine Probleme

Nimm eine bequeme Haltung ein. Schließe die Augen. Deine Füße ruhen auf dem Boden. Werde Dir bewusst, dass Gott Dir näher ist als Dein Atem, näher als Hände und Füße. Wo immer du stehst, wo immer du gehst, wo immer … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 46 Kommentare

Uwe Schade: Das hat mir der Wind erzählt.

Große Hände. Er hatte selber gemachte Sandalen an, deren Sohlen aus den Laufflächen von Autoreifen waren – an den Füßen konnte man nicht vorbei riechen. Das Oberteil der Sandalen war mit Schlitzschrauben von oben auf die sohlenförmig zugeschnittenen Autoreifenstücke geschraubt. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 27 Kommentare