Schlagwort-Archive: Gewalt

Konrad Kustos: Ende mit Schrecken

Über den Verlust an Demokratie zu schreiben ist eine Sache, ihn zu erleben eine andere. Vor einigen Tagen wurde Konrad Kustos Opfer eines Anschlags linksextremistischer Kreise. Auf seine Wohnungstür wurde in roter Farbe geschmiert: „Hier wohnt ein Nazi“, und sein … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 19 Kommentare

WEI WU WEI: Wie können wir doch noch die Welt retten?

  Nicht-Handeln auf der Ebene des Seins wird, indem es sich Ausdruck verschafft, zu Richtig-Handeln auf der Ebene der Existenz. Richtig-Handeln kann alles bedeuten, von Gewalt bis hin zu dem, was wir als Untätigkeit ansehen – auch Untätigkeit ist immer … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Thomas Fischer: Nichts in unserem Leben ist zufällig

Ohne Moral jedenfalls ist Strafrecht nicht denkbar. Aber auch nicht ohne Herrschaft, Gewalt, Streit um Legitimation. Man mag viele verschiedene Theorien vertreten zu der Frage, ob ein Verstoß gegen die Hackfleisch-Verordnung (Pflicht zum Schockfrosten von unverkauften Bratwürsten) mit einer Höchst-Geldbuße … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Steven Harrison: Das alles ist Gewalt

  Wer versucht, anders zu sein, tritt ein in einen Prozess der Zeit, was zu Anstrengungen, sich zu verbessern, und damit zur Trennung führt. Aus dieser Trennung heraus blicken wir auf die Welt da draußen. Und unsere Bemühungen, die Welt … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Huang-po: jener „spurenlose“ Bodhisattva

Es heißt, dass auch nur die geringste Absicht, begrifflich zu denken, euch den Krallen der Dämonen ausliefert. Gleicherweise aber wird die bewusste Enthaltung von einer solchen Absicht, oder auch nur das Bewusstsein, keine solche Absicht zu haben, genügen, um euch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Liä Dsi: man siegt nicht, es siegt sich von selber

Es gibt in der Welt einen immer sieghaften Sinn und einen immer sieglosen Sinn. Der sieghafte Sinn heiß Demut, der sieglose Sinn heißt Gewalt. Beides ist leicht zu erkennen, aber die Menschen erkennen es noch nicht. Darum haben die Alten … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Alan Watts: ein ärgerliches Paradoxon

Das Scheitern, dem das Denken entspringt, ist natürlich das Scheitern am Überleben. Die kontemplativen Taoisten lehnten zwar das Streben nach Unsterblichkeit ab, befürworteten jedoch sehr „das Ausleben der natürlichen Lebensspanne“, und deshalb lobt Chuang-tzu den Buckligen und den nutzlosen Baum. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare