Schlagwort-Archive: Getrenntsein

Alan Watts: Es gibt nichts, was jemals erreicht werden kann

  Das einzig wahre „Ich“ ist dasjenige, was kommt und geht, sich ewig in jedem bewussten Lebewesen manifestiert und zurückzieht. Das „Ich“ ist das Universum, wie es sich selbst von Billionen Standpunkten aus sieht, die ihrerseits wiederum kommen und gehen, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 27 Kommentare

Kann ich mich ändern oder kann ich das nicht?

Ja genau. So kann es gehen. Mit Spürsinn, Achtsamkeit, Schattenarbeit, Zärtlichkeit und Liebe wird es gelingen, dich und die Welt zu verändern. Sagt mir Bescheid, wenn ihr es geschafft habt. Derweil verzieh’ ich mich in meinen Elfenbeinturm. Ade. (Brigitte) Wir … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 30 Kommentare

Auch wenn es nicht glänzt, ist alles Gold.

Hmm, also was soll das jetzt eigentlich sein: Das Selbst? Überall wird darüber geredet, aber ich habe keine Ahnung, was ich mir darunter vorzustellen habe. Das Selbst ist alles, was ist. Es ist völlig unbegrenzt und schließt doch alle Grenzen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Alan Watts: Man versuche nicht, die Ich-Empfindung loszuwerden.

Wenn man sicher weiß, daß das isolierte Ich eine Fiktion ist, dann fühlt man sich tatsächlich als das alles, was das Leben ausmacht. Erfahrung und Erfahrender werden ein Erfahren, der Gegenstand der Erkenntnis und der Erkennende ein Erkennen. Jeder Organismus … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare