Schlagwort-Archive: Geburtsrecht

Osho: Sei ein wilder Fluss

  Fall nicht in die alte Gewohnheit zurück, dich zu kontrollieren. Wenn du dich kontrollierst, dich zu sehr beherrschst, unterdrückst du das Leben in dir. Du stellst zu viele Bedingungen an das Leben und das Leben kann keine einzige davon … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 26 Kommentare

Ramesh Balsekar: Das wäre ein erleuchtetes Leben

Die Grundlage des Alltags besteht darin, dass jedes Individuum sein Leben in den Verhältnissen leben muss, in denen es sich vorgefunden hat. Es ist jedermanns Geburtsrecht, seinen freien Willen in jeder möglichen Situation auszuüben, aber niemand hat die Kontrolle über … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Rick Linchitz: Es ist dir einfach nicht mehr wichtig.

Der Verstand teilt die Welt in gut und schlecht ein. Also wird er sagen, dieser erleuchtete Mensch hier (der in Wirklichkeit nicht einmal existiert) hat etwas, das ich haben will. Aber es gibt absolut niemanden in dieser Welt, der mehr … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

de jure und de facto

Mein Vater war Jurist und insofern war ich von klein auf mit dem Thema Recht konfrontiert. „Recht haben und Recht bekommen sind zwei Paar Stiefel.“, war einer seiner Lieblingssprüche. Aber was verstand er überhaupt unter Recht? Nun, was versteht ein … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen