Schlagwort-Archive: Geburt

Karl Renz: Nichts kommt und nichts geht

Sieh einfach, dass alles, was ist, bereits da ist, egal was. Nichts kommt und nichts geht. Wenn nichts kommt und nichts geht, wenn es keine Geburt gibt und keinen Tod, dann kommt und geht nicht, was kommt und geht. Wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Osho: Stirb bevor du stirbst

Zwischen den Türen von Geburt und Tod gibt es noch eine weitere Tür – die allumfassende Liebe. Ist dir das schon einmal aufgefallen? Zwischen Geburt und Tod geschieht nur Liebe. Wenn du die Liebe verpasst, hast du die ganze Gelegenheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Niu-t’ou Fa-jung: Den Nicht-Geist walten lassen

Ist der Eine Herz-Geist verdunkelt, Wirst du die vielfältigen Erscheinungen missverstehen. Die Dinge kommen und gehen ganz spontan, Wozu sich verrenken in Ablehnung und Habenwollen? Geburt trägt das Siegel des Ungeborenen, Geburt und Erleuchtung sind ein und dasselbe. Willst du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Alan Watts: Wir gehen der Geburt eines Sterns entgegen

Und mit der Zeit wird alles intensiver, die Probleme werden problematischer, man stellt fest, dass man mit etwas ringt, dessen man nicht Herr werden kann. Man muss es zwar unter Kontrolle bringen, aber man ist dazu absolut nicht in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Osho: Zum zweiten Mal geboren (1)

Jesus sagte: „Sei wie ein Kind.“ Also fängst du zu üben an, wie du wohl wie ein Kind sein kannst – aber ein Kind übt nie. Ein Kind ist einfach ein Kind, es weiß nicht einmal, dass es ein Kind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Meine Mutter hat gesagt …

  „Meine Mutter hat gesagt, nimm dir keine Bauernmagd, nimm dir eine aus der Stadt, die ’ne schlanke Taille hat.“ Stammt nicht von meiner Mutter, sondern von meinem Vater, der das alte Liedchen aus den Spinnstuben gerne vor sich hin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Osho: Die Dunkelheit ganzer Zeitalter

Im gleichen Moment, in dem du dem Geist die Wurzel abschlägst, deine Identifikation mit ihm löst, bricht das Weltenrad auseinander, zerfällt die Welt wie ein Kartenhaus. Nur ein kleiner Windstoß an Bewusstsein, und das ganze Haus fällt in sich zusammen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare