Schlagwort-Archive: geben

Osho: Man kann erst lieben, wenn man meditativ ist

Wenn Meditation und Liebe gleichzeitig wachsen können, ist das etwas Wunderbares. Man kann in Wahrheit erst lieben, wenn man meditativ ist, niemals vorher. Jemand, der nicht meditiert, kann auch nicht lieben, er will etwas anderes und nennt es Liebe. Ihr … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Jesus: Kein Auge, kein Ohr, keine Hand, kein Herz

Jesus sagt: ich will euch das geben, was kein Auge gesehen, kein Ohr gehört, was keine Hand berührt hat und was in des Menschen Herz nicht kommen konnte. aus: Thomasevangelium, Logion 17 Jesus ist hier absolut eindeutig. Da gibt es … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Osho: dein ganzes Leben als Geschenk hinwerfen

Es ist nicht einfach, herauszufinden, woher deine Güte kommt … Wenn du kein Dieb bist, weil du noch Angst davor hast, geschnappt zu werden, wirst du noch am selben Tag, wo du gewiss bist, dass dich niemand schnappen kann, zum … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Jesus zu den Gutmenschen: Weichet alle von mir, ihr Übeltäter!

  Habt acht auf eure Almosen, dass ihr die nicht gebet vor den Leuten, dass ihr von ihnen gesehen werdet; ihr habt anders keinen Lohn bei eurem Vater im Himmel. Wenn du Almosen gibst, sollst du nicht lassen vor dir … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Osho: du bist einfach der, der du bist

Man sollte weder geben noch nehmen, Sondern natürlich bleiben – denn Mahamudra Liegt jenseits von Hingabe und Weigerung. Tilopa Und wenn du einfach natürlich bleibst, wenn du weder etwas ablehnst noch etwas akzeptierst, weder kämpfst noch kapitulierst, weder Ja noch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Osho: Weder Liebe noch Hass

Wenn weder Liebe noch Hass da sind, wird alles klar und unverstellt. aus: Sosan, „Hsin Hsin Ming“ Wer liebt, kann nicht klar sehen. Wer hasst kann nicht klar sehen. Ohne Zuneigung oder Abneigung hat man klare Augen, blickt man durch. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Tschuang-tse: Es kommt nicht auf den Namen an

Es sagte jemand zu Meister Liä Dsï: Wie kann der Meister die Leere so hochschätzen! Liä Dsï sprach: Die Leere braucht keine Hochschätzung. Es kommt nicht auf den Namen an. Nichts kommt der Stille, nichts der Leere gleich. Durch Stille, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 19 Kommentare