Schlagwort-Archive: Furcht

Shibli wurde gefragt: Wer hat dir den Weg gezeigt?

  Shibli antwortete: Ein Hund. – Ich sah ihn, wie er eines Tages am Rand des Wassers stand – halbtot vor Durst. Jedes Mal, wenn er trinken wollte, schrak er vor seinem eigenen Spiegelbild im Wasser zurück, weil er glaubte, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

und weil heute Sonntag ist: „Liebe deine Feinde!“

Jesus: „Liebe deine Feinde!“ (Mt 5,44) Nisargadatta: „Seien Sie wahrhaftig zu Ihrem eigenen Selbst, lieben Sie Ihr Selbst absolut. Geben Sie nicht vor, andere als sich selbst zu lieben. Bevor Sie die anderen nicht als eins mit sich selbst erkannt … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Jean Klein: Das, was Sie sind, bleibt außerhalb des Erscheinenden.

Das Leben tritt in Erscheinung, weil Sie sind. Es erscheint Ihnen, aber Sie sind nicht das, was da jeden Tag erscheint. Die Dinge erscheinen und verlieren sich für den Jemand – fragen Sie sich tief aus, wem diese Dinge erscheinen. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Lin-chi Hui-chao: Habe Nicht-Gesinnung

Der wahre Schüler des WEGES hat mit Buddha nichts zu tun und nichts zu tun mit Bodhisattvas oder Arhats. Noch hat er irgendwas zu tun mit dem, was in den drei Reichen für vortrefflich erachtet wird. Da er diese in … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Alan Watts: Die Ursache des Leidens (2)

Dieses Dilemma hat ein chinesischer Klassiker des Buddhismus so formuliert: „Wenn der Falsche die richtigen Mittel verwendet, bewirken die richtigen Mittel das Falsche.“ Die richtigen Mittel sind die traditionellen Praktiken. Sie üben Zazen und verwandeln sich in einen Buddha. Wer … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

John de Ruiter: Jeder, der ein Anliegen hat, manifestiert Gewalt.

Solange wir in Furcht leben, solange da Angst ist – stellt uns das total bloß. Solange Angst besteht, bedeutet es, dass das Bewusstsein nicht ehrlich ist mit dem, von dem es weiß, dass es wahr ist. Furcht ist nur Bewusstsein, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 25 Kommentare

Meher Baba: man sollte nicht fürchten, sondern lieben

Das Ich bekräftigt seine Trennung von anderen durch Verlangen, Hass, Zorn, Furcht oder Eifersucht. Im Verlangen nach der Gegenwart eines anderen hat der Mensch eine ausgeprägte Empfindung des Getrenntseins von demselben und fühlt deshalb sein eigenes getrenntes Dasein mit besonderer … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare