Schlagwort-Archive: existieren

Karl Renz: „Bin Ich? – Ich Bin!“

Wenn du nur im „Bin Ich? – Ich Bin!“ verbleiben könntest, würdest du nach einiger Zeit nicht mehr als das existieren, was du zu sein glaubst. Es würde deine gesamt Geschichte löschen. Es muss 24 Stunden am Tag, 7 Tage … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Karl Renz: Die Vorstellung von Bewusstsein erzeugt Dualität

Die Vorstellung von Bewusstsein erzeugt Dualität. Gott, der sich selbst kennt – schon ist da Bewusstsein. Er ist sich bewusst, zu existieren. Bewusstsein ist da. Die Dualität ist bereits vorhanden. Der Dualität entspringt der zweifelnde Gott, der Zweifler. Und dem … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Wei Wu Wei: Nicht-Manifestation als manifeste Erscheinung

Wenn es kein Ding wie Realität gibt, ist leicht einzusehen, dass es auch nichts geben kann, was relativ zur Realität vorkommt, und deshalb nichts, was man „relative Realität“ nennen könnte. Das ist wirklich ein unsinniger Begriff, denn das einzige, was … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Wei Wu Wei: ICH, schauend

Ich, negativ, so negiere ich das Positive, Ich, positiv, negiere so das Negative. Außerhalb solcher Konzepte, Bin ICH, weder negativ noch positiv, Die Negation von beidem. Doch es gibt niemals derart zweierlei ‚Ich‘ Oder auch nur eins, denn sie existieren … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Steven Harrison: subjektiv vs. objektiv?

Dass sich die subjektive Wirklichkeit als die objektive ausgibt, liegt in der Natur der Sache. Dies erlaubt es uns, entsetzt auf die Handlungen unserer Feinde zu reagieren oder verletzt zu sein durch die Worte unserer Partnerin und überhaupt den Stress … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Karl Renz: Bewusstsein, das sich des Bewusstseins bewusst ist

In der Nacht des Vollmondes zeigt sich nur ein Mond – und das in vollkommener Deutlichkeit. Man sollte Das (das Selbst) wie den Mond empfangen und einsehen, dass alle Dualität der Unwissenheit entspringt. aus: Dattatreya, „Avadhuta Gita“ Die Vorstellung von … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 24 Kommentare

Linji: Was ihr sucht, ist Klopapier

Die Essenz des Geistes und die Aktivität des Geistes sind getrennt. Schüler des Weges, macht hier keinen Fehler! Alle Phänomene dieses Universums sind ohne Selbst-Natur und ohne irgendeine phänomenale Natur. Sie tragen bloß leere Namen. Selbst das Wort „leer“ ist … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 26 Kommentare