Schlagwort-Archive: Es

Nitya über Es, Eric Berne und seine Transaktionsanalyse

Ich muss ein klein wenig ausholen; wem das zu wenig an Information ist, kann sich ja im Netz weiter schlau machen. Eric Berne war Psychiater und Vater der sog. Transaktionsanalyse. Mit Transaktionen sind sowohl diejenigen gemeint, die zwischen zwei Menschen, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

Leo Hartong: kein Ich, das „ES“ ist – nur ES ALS „Ich“

  Da es wirklich keinen individuell Handelnden gibt und das „Ich“ in „ich denke“ selbst  ein Gedanke ist, kann gesagt werden, dass dem Wortsinn nach wirklich niemand hier ist. Andererseits gibt es diese unleugbare Präsenz, die sich durch den Gedanken … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Karl Renz: Für DAS, was du bist, passiert niemals etwas

  Diese absolute Ausweglosigkeit, diese vollkommene Hilflosigkeit, das ist das Paradies. Das ist allmächtig, weil die Hilflosigkeit deutlich macht, dass es keine Kontrolle über ein Innerhalb oder ein Außerhalb gibt. Für DAS, was du bist, passiert niemals etwas, und niemand … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Leo Hartong: Nimm das nicht persönlich

Ich bin es nicht, der das Spiel spielt. Da ist einfach nur DAS. ES spielt mich. ES geht bedeutungsvoll/bedeutungslos voraus. Das sind einfach nur Bezeichnungen und Modifikationen im Strom des Lebens. Es gibt kein „Ich“ als Handelnden, nur DAS. ES … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Leo Hartong: es geschieht überhaupt nichts

Manche Fragen würden sehr viel einfacher zu einer Antwort führen, wenn nicht erwartet wird, dass die Antwort ein „entweder-oder“ ist. Es kann gut sein, dass die Antwort „beides-und/oder-nichts-von beiden“ ist. Wenn wir das im Hinterkopf behalten, können wir auf die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Leo Hartong: Gewahrsein drückt sich durch alles aus

  Frage: Ohne Körper und Gehirn könnten wir nicht einmal über das Konzept des Gewahrseins sprechen, oder? Benötigt Gewahrsein  demzufolge nicht den Körper und das Gehirn? Leo: Ohne diese Körper würde es diese spezifischen Körper/Gehirn-Aktivitäten nicht geben. Dennoch braucht Gewahrsein … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 23 Kommentare

Leo Hartong: Es erscheint als „ich“, als „du“, …

Nicht ich bin es, der das Spiel spielt. Das ist einfach nur DAS. ES spielt mich. Es geht bedeutungsvoll/bedeutungslos voraus. Das sind einfach nur Bezeichnungen und Modifikationen im Strom des Lebens. Es gibt kein „Ich“ als Handelnden, nur DAS. ES … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare