Schlagwort-Archive: Erleuchtung

Huang-po: Heftet euch an nichts

Enthaltsamkeit, Gelassenheit und Weisheit existieren nur im Gegensatz zu Begierde, Zorn und Unwissenheit. Wie könnte es ohne Täuschung Erleuchtung geben? Darum sprach Bodhidharma: „Buddha verkündet alle Dharmas, um jede Spur begrifflichen Denkens auszumerzen. Enthielte ich mich vollkommen des begrifflichen Denkens, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Niu-t’ou Fa-jung: Den Nicht-Geist walten lassen

Ist der Eine Herz-Geist verdunkelt, Wirst du die vielfältigen Erscheinungen missverstehen. Die Dinge kommen und gehen ganz spontan, Wozu sich verrenken in Ablehnung und Habenwollen? Geburt trägt das Siegel des Ungeborenen, Geburt und Erleuchtung sind ein und dasselbe. Willst du … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Rameshwara Ronny Hiess: Vergiss es

 „Dein Leben“ ist nicht dein Leben – da ist nur DAS, was sich durch alles lebt, immer. Der Versuch es mit Erwachen, Erleuchtung, Selbsterkenntnis, Meditation, … auf die Reihe zu kriegen, ist zum Scheitern verurteilt – weil DAS immer auf … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Niútóu Fǎróng: In allen Dimensionen kein bisschen Erleuchtung

Die Natur des Geistes ist ungeboren. Was nützen da Wissen und Ansichten? Ursprünglich gibt es kein einziges Ding – Wie könnte man da von Verblendung und Läuterung sprechen? Ein Kommen und Gehen, ganz ohne Ende, So sehr du auch suchst, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Ramesh Balsekar: Was-wir-SIND, ist noumenale Gegenwart

„Die Worte, die den noumenalen Zustand beschreiben könnten, sind nicht erschaffen worden, und auch die Sicht, die diesen Zustand empfangen könnte, ist nicht geboren … Der Zustand ist nicht dergestalt, dass er durch Gedanken und Worte erfasst werden könnte.“ (Janeshwar) … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Huang-po: Des Denkens Raum überqueren

Erleuchtung kommt aus dem Geist, gleichgültig, ob du die sechs Pāramitās und anderes übst. Alle solche Übungen sind nur Notbehelfe zum Umgang mit „konkreten“ Angelegenheiten im täglichen Leben. Selbst die Erleuchtung, das Absolute, die Wirklichkeit, plötzliche Verwirklichung der Dharmakāya und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Huang-po: Deine Bewusstheit ist Buddha

  Frage: Wo ist in diesem Augenblick, in dem irrtümliche Gedanken in meinem Geist aufsteigen, der Buddha? In diesem Augenblick bist du dir dieser irrtümlichen Gedanken bewusst. Nun, deine Bewusstheit ist Buddha. Vielleicht kannst du verstehen, dass es, wenn du … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare