Schlagwort-Archive: Erkennen

Karl Renz: Liebe ist, wenn du dich in allem erkennst

Frage: Jesus soll gesagt haben: Liebe den anderen wie dich selbst. Ist das möglich? Karl: Nur! Es geht gar nicht anders. Liebe ist, wenn du dich in allem erkennst. Dann gibt es keine Zweiheit mehr. Und dann brauchst du dir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zhao Zhou: Wasch deine Schüssel aus!

Einst fragte ein Mönch den alten Meister Zhao Zhou: „Wer bin ich wirklich, wie kann ich mein wahres Selbst finden?“ Zhao Zhou fragte: „Hast du schon deine Reissuppe gegessen?“ „Ja, gerade eben“, antwortete der Mönch. „Gut“, sagte Meister Zhao, „dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Karl Renz: Nichts kommt und nichts geht

Sieh einfach, dass alles, was ist, bereits da ist, egal was. Nichts kommt und nichts geht. Wenn nichts kommt und nichts geht, wenn es keine Geburt gibt und keinen Tod, dann kommt und geht nicht, was kommt und geht. Wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Karl Renz: Der Scheiß ist, was du bist! (nix für Zartbesaitete)

Frage: Jedes Konzept ist also … Karl: Es gibt kein Konzept! Zeig mir ein Konzept! Was ist ein Konzept? F: Solange ich sage … K: Es gibt kein „solange“! Wer sagt „solange“? F: Niemand sagt das. K: Niemand sagt das. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Linji: Begeht die fünf schwersten Verbrechen (II/III)

Der Mönch fragte: „Was meint Ihr mit ‚Mutter‘?“ Linji erwiderte: „Gier ist die Mutter. Dein einer intensiver Gedanke, der in die Welt des Begehrens eintritt, mit Gier sucht, erkennt, dass alle Phänomene leere Formen sind und so alles Anhaften abwirft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Osho: Misch dich nicht ein

Wenn du in deiner inneren Heimat sitzt, fangen deine elementaren Kräfte an, sich in ihrer kristallklaren Natur zu äußern. Misch dich nicht ein. Der Körper spürt Hunger, der Körper bewegt sich von selbst – und es ist herrlich anzusehen, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Wie kann den Palast wählen wollen, wer den Buddha gewählt hat?

Schon in seiner Jugend war Meister Dan Xia sehr belesen in den klassischen Texten. So begab er sich eines Tages in die Hauptstadt, um die kaiserliche Prüfung abzulegen. Wer diese Prüfung mit gutem Ergebnissen bestand, konnte mit großer Sicherheit einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare